Razer Phone für Mobile Gamer

Starkes Smartphone für Dauer-Gamer 1 Min. lesen
News  / Niklas Schäfer

Razer hat mit dem Razer Phone sein erstes Smartphone vorgestellt. Es ist komplett für Mobile Gamer zurechtgeschnitten und wird von einem Snapdragon 835 angetrieben. Über einen Gamebooster lassen sich leistungshungrige Applikationen priorisieren.

Mit dem Razer Phone präsentierte der Hersteller sein erstes Smartphone. Mit dem Gerät möchte er nicht in den direkten Wettbewerb mit Samsung, Apple, LG und Co. Einsteigen, sondern hat sich auf eine Nische spezialisiert. Mit dem Phone sollen die Gamer angesprochen werden, die auch unterwegs zocken. Für die nötige Gaming-Power sorgt ein Snapdragon 835 von Qualcomm, dem acht Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 Gigaybte interner Speicher zur Seite gestellt werden. Ein 5,7 Zoll großes 120-Hertz Panel mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixel sorgt für ruckelfreie Gaming-Sessions, während ein 4.000 Milliampere-Stunden starker Akku dafür sorgt, dass der Saft zum Ende des Tages nicht ausgeht.

Marcel aus unseren Reihen konnte das Razer Phone bereits auf dem 1&1 CubeTube Kanal testen und zeigt im Video, welche Vorteile der schnellere Bildschirm hat. In den Phasen, in denen nicht gespielt wird, kann die CPU-Frequenz und die Bildwiederholrate heruntergestellt werden, um den Akku zu schonen.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.