Apple iPhone 2018: Drei Modelle geplant

Einstiegsmodell in iPhone X-Optik soll 700 US-Dollar kosten 1 Min. lesen
News apple  / Niklas Ludwig
Apple iPhone 2018 Beitragsbild Bild: 9to5mac

Apple könnte im Herbst dieses Jahres drei neue iPhones ankündigen, darunter ein Modell, das optisch dem iPhone X ähnelt, aber ein LC-Display anstelle eines OLED-Bildschirms verwendet.

Drei neue iPhones in diesem Jahr

Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo geht davon aus, dass Apple drei neue iPhone-Modelle im Herbst vorstellen wird. Eines davon wird ein technisch aufgewertetes iPhone X sein, das zudem einen größeren Ableger in Form des iPhone X Plus erhalten soll. Das Plus-Modell soll ein 6,5 Zoll großen OLED-Bildschirm besitzen und für 999 US-Dollar in den Handel kommen. Es ist zudem von einer Dual-SIM-Funktion die Rede. Der Preis des 5,8 Zoll großen iPhone X soll 899 US-Dollar betragen, womit dieses 100 US-Dollar günstiger als das aktuelle Modell wäre.

Günstiges 2018 iPhone mit LC-Display

Es soll außerdem ein 2018 iPhone mit 6,1-Zoll-Bildschirm erscheinen, das optisch der Vorderseite des iPhone X ähneln soll. Das Smartphone erhält allerdings nur ein LC-Display und muss wohl ohne Dual-Kamera auskommen. Dafür ist es mit einem Verkaufspreis von voraussichtlich 700 US-Dollar auch das günstigste iPhone des diesjährigen Jahrgangs. Bei den Farbvarianten werden ähnlich wie beim iPhone C deutlich knalligere Farben zur Auswahl stehen. Zu diesen zählen: Grau, Weiß, Blau, Rot und Orange.



Quelle : 9to5mac


Tags:
Teilen:

3 Kommentare

  • Susu

    Auch bei der Optik bleibt das iPhone anfällig, ich zum Beispiel bin super tollpatschig und nutze daher immer ganz gern ein Case was allerdings die Optik nicht ganz verschleiert. Habe da auch schon ein paar durch, bisher hat mich allerdings nur das NoCase von Artwizz überzeugt. Hat jemand ähnlich gute Erfahrungen gemacht?

    Im September kann man mit den Modellen rechnen oder?

    • Niklas Ludwig

      Wir haben die Schutzhülle nicht getestet und können daher leider auch nichts zu unserer Erfahrung sagen. Im September sollte wie jedes Jahr mit den neuen Modellen zu rechnen sein 🙂

      • Susu

        Ah ok, danke, dann weiß ich Bescheid.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.