Kabellose Logitech G305 Lightspeed mit präzisem Sensor und hoher Lebensdauer vorgestellt

Wireless Gaming-Maus, die die kabelgebundene Konkurrenz in den Schatten stellen soll 1 Min. lesen
News logitech  / Robin Cromberg
Logitech G305 Lightspeed

Logitech hat unter der Gaming-Marke Logitech G die neue kabellose Maus G305 Lightspeed vorgestellt, die mit der namensgebenden Technologie besonders schnelle Performance bieten soll.

Logitech möchte mit der Logitech G305 Lightspeed kabellose Gaming-Performance liefern, die kabelgebundenen Konkurrenzprodukten nicht nur ebenbürtig, sondern sogar überlegen sein soll. Erreicht werden soll diese Performance mit der Lightspeed-Technologie und dem HERO-Sensor (High Efficiency Rated Optical), die zusammen schnelle Gaming-Konnektivität und Langlebigkeit gewährleisten sollen. Der HERO Sensor erlaubt Auflösungen bis zu 12.000 DPI und soll mit 400 IPS Bewegungen präzise wiedergeben. Die Batterie-Lebensdauer soll ganze 250 Stunden betragen, angetrieben wird die G305 Lightspeed von einer AA-Batterie. Über die LGS-Software lässt sich darüber hinaus ein Energiespar-Modus aktivieren, der die Lebensdauer auf bis zu 9 Monate, aber auch die Abtastrate von einer Millisekunde auf 8 ms erhöhen soll.

Logitech-G305-Lightspeed-Sensor

Die Logitech G305 Lightspeed wird voraussichtlich ab Juni 2018 für 59,99 Euro verfügbar sein, zur Auswahl stehen die Farben Schwarz und Weiß.



Quelle : Logitech Pressemeldung


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.