Low-Profile-Tastaturen: Sharkoon präsentiert PureWriter RGB und Pure Writer TKL RGB

Kompakte Tastaturen mit RGB-Beleuchtung
News sharkoon  / Simon Kordubel
Sharkoon PureWriter RGB seitlich

Mit der PureWriter RGB und der Pure Writer TKL RGB stellt Sharkoon zwei Low-Profile-Tastaturen mit mechanischen Kailh-Schaltern vor. Beide Tastaturen verfügen außerdem über eine RGB-Beleuchtung.

Die verwendete Beleuchtung lässt sich stufenlos regulieren und kann mit vorprogrammierten Beleuchtungseffekten versehen werden. Neben den bereits bei der Auslieferung vorhandenen Profilen können eigens erstellte Beleuchtungseffekte erstellt und auf dem Speicher gesichert werden. Alle Einstellungen können „On-The-Fly“ ohne eine zusätzliche Software getroffen werden. Die größere Version der Tastatur besitzt einen Nummernblock und separate Multimedia-Tasten für die Lautstärkeregulierung und das Starten des E-Mail-Programms. Beide Varianten verfügen jedoch über Funktionstasten mit voreingestellten Multimedia-Aktionen, beispielsweise für die Steuerung des Mediaplayers.

Sharkoon PureWriter TKL RGB topdown

Bewährte Elemente, wie die puristische Aluminium-Oberfläche und das randlos-kompakte Design werden bei den neuen Tastaturen beibehalten. Auch ein N-Key-Rollover, Anti-Ghosting-Keys und eine Pollingrate von 1.000 Hz sind mit an Bord. In Kombination mit wahlweise taktilen blauen oder linearen roten Schaltern von Kailh soll sich die Tastatur optimal zum Arbeiten als auch zum Zocken eignen. Die Tastenkappen sind 6,2 mm hoch und sollen eine Lebensdauer von mindestens 50 Millionen Tastenanschlägen aufweisen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei unterschiedlich lange USB-Anschlusskabel. Das kürzere, 50 cm lange Kabel ist genau wie die längere 150 cm lange Variante mit goldbeschichteten Micro-B- und Typ-A-Steckern ausgestattet und soll sich optimal für Notebooks eignen. In Kombination mit einem OTG-Adapter lassen sich die PureWriter-Modelle auch an Android Geräten nutzen.

Sharkoon PureWriter rote Kailh Schalter

Die Sharkoon PureWriter RGB (inkl. Nummernblock) ist mit roten oder blauen mechanischen Kailh-Schaltern ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 79,90 Euro erhältlich. Mit den gleichen Schalteroptionen ist die kompaktere Sharkoon PureWriter TKL RGB bereits für 69,90 Euro verfügbar.


Quellen :

Sharkoon
Sharkoon


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.