Microsoft Surface Go – kleinere Variante des Tablets mit Kickstand ab sofort verfügbar

Kleiner und kompakter, aber dennoch leistungsfähig? 2 Min. lesen
News microsoft  / Leonardo Ziaja

Die Surface-Geräte von Microsoft haben sich mittlerweile immer mehr zu einer Reihe für professionelle Anwender entwickelt, die trotz Mobilität nicht auf ihre Leistung verzichten wollen. Das aktuelle Microsoft Surface Pro ist ein leistungsfähiges Gerät, dementsprechend aber je nach Konfiguration auch nicht gerade günstig. Passend dazu hat Microsoft jetzt das neue Surface Go vorgestellt, ein kleineres und leichteres Gerät – aber mit den gleichen Funktionen wie sonst!

Das Microsoft Surface Go soll in erster Linie ein kompakter Allrounder für Freizeit und Beruf sein. Das neue Geräte wird sich aber auch sehr für Schüler und Studenten anbieten. Es kommt im 10 Zoll Format daher und ist mit 522 Gramm das bisher dünnste Surface. Dennoch: der eingebaute Kickstand ist mit an Bord, möglich ist dabei ein Winkel bis maximal 165 Grad.

Im Inneren arbeitet ein Intel Pentium Gold 4415Y Prozessor, ein Intel HD Grafikchip sowie ein Akku, der bis zu neun Stunden Videowiedergabe möglich machen soll. Mit USB Typ-C, einem 3,5 mm Klinkenstecker und einem microSDXC-Kartenleser sind auch genügend Ports mit dabei.

Varianten & Preise

Nutzer können das Microsoft Surface Go ab dem 28. August 2018 wahlweise mit 4 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher auswählen, dazu gibt es dann entweder 64 GB oder 128 GB internen Speicher. Privatanwender werden das Gerät mit Windows 10 Home bekommen, allerdings nur im S-Modus. Dadurch können nur Programme aus dem App Store genutzt werden. Unternehmenskunden erhalten das Surface Go mit Windows 10 Pro. LTE-Varianten des Surface Go werden später verfügbar sein.

Das Microsoft Surface Go mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für Privatkunden & Bildungseinrichtungen soll 449 Euro kosten, der Preis für Firmenkunden liegt bei 499 Euro. Das Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher liegt bei 599 Euro bzw. 649 Euro (UVP-Preise).

Zubehör & Preise

Neben dem eigentlichen Surface Go hat Microsoft auch passendes Zubehör parat. Das Surface Go Type Cover gibt es in Schwarz für 99,99 Euro für Privatkunden sowie 109,99 Euro für Firmenkunden. Das Surface Go Signature Type Cover mit Alcantara-Bezug in den Farben Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau wird es für 129,99 Euro bzw. 139,99 Euro geben. Die Surface Mobile Mouse (Bordeaux Rot, Kobalt Blau und Platin Grau) gibt es für Privatkunden für 35,99 Euro, für Firmenkunden dann für 34,99 Euro (UVP-Preise).

Bereits bestehendes Zubehör wie der Surface Pen, das Surface Dial oder das Surface Dock wird mit dem Microsoft Surface Go kompatibel sein.

 


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.