Patriot breit aufgestellt auf der CES 2019

Performance-Speichermodule, SSD-Laufwerke, Gaming-Peripherie und Flash-Speicherlösungen in Las Vegas 1 Min. lesen
News  / Robin Cromberg
Patriot CES

Der Speicher- und Peripheriehersteller Patriot kündigt seine Teilnahme an der CES 2019 an und verspricht, eine interessante Auswahl an Performance-Speichermodulen, SSD-Laufwerken und Gaming-Peripherie mitzubringen.

Vom 8. bis zum 11. Januar 2019 stellen Patriot sowie dessen Gaming-Marke Viper ihre neuesten Produkthighlights auf der Consumer Electronics Show, kurz CES, aus. Zu den gezeigten Highlights gehört unter anderem die neue Patriot EVLVR Thunderbolt 3 externe SSD, die über einen Thunderbolt 3 Typ-C-Anschluss besonders schnelle Geschwindigkeiten von bis zu 1600 MB/s lesen und 1000 MB/s schreiben bieten soll. Die EVLVR SSDs sind in den Speichergrößen 512 GB und 1 TB erhältlich und sollen Dank ihres kompakten Formfaktors besonderen Komfort beim Arbeiten unterwegs gewähren.

Patriot EVLVR

Für Gamer sollen besonders die Produkte der Viper-Marke interessant sein. Die präsentiert sich auf der kommenden CES 2019 unter anderem mit Speicherprodukten wie den Viper RGB DDR4-Speichermodulen. Diese stellen die Spitze der Patriot OC DRAM Produktlinie dar und werden mit weißen oder schwarzen Hitzeschilden in 16 GB Dual-Kits und Geschwindigkeiten von bis zu 4133 MHz angeboten. Weitere Produktvorstellungen im Rahmen der CES 2019 betreffen mehrere High-End PCle Gen 3 x4 m.2 SSDs mit Hitzeschilden, Viper Gaming-Peripherie und vieles mehr, so Patriot.

ViperRGBBlack

Die CES 2019 beginnt offiziell am Montag, den 7. Januar 2019, Allround-PC ist natürlich wie jedes Jahr für euch vor Ort und berichtet über die Messehighlights.



Quelle : Patriot


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.