PIX – der Rucksack mit integriertem 16×20-Display für Bilder, Animationen und Games

Ein spannendes Kickstarter-Projekt!
News  / Leonardo Ziaja

Ihr erinnert euch doch sicherlich an unseren Test zur Divoom Timebox, über dessen Display Bilder und Animationen in einem pixeligen Stil dargestellt werden konnten. Was wäre jetzt, wenn ihr so ein Display auch auf eurem Rücken tragen könnten? Wir stellen vor: der PIX Rucksack!

Der PIX Backpack ist ein Kickstarter-Projekt, das noch 25 Tage läuft und bereits jetzt schon sein Ziel übertroffen hat. Das Startup im Osten von Los Angeles in Kalifornien, USA, hat mit der Idee bereits im Jahre 2016 begonnen, jetzt soll so langsam die Produktion anlaufen.

(Bild: PIX)

Der PIX ist ein Rucksack mit einem animierten Display auf der Vorderseite. Der „Built-In Screen“ bietet 16 x 20 Pixel, 16,5 Millionen Farben und wird von einem 20.000 mAh Akku betrieben. Dadurch soll eine durchgehende Nutzung von bis zu 12 Stunden möglich sein. Wie schon bei der Divoom Timebox kann auch PIX sowohl Bilder als auch Animationen anzeigen. Darüber hinaus gibt es noch Games wie Tetris, Snake und Arkanoid sowie Widgets. Diese Widgets sind beispielsweise für Fahrradfahrer interessant, denn sie könnten mit einem Pfeil ihre Richtung anzeigen. Auch Sportler könnten ein Widget mit einer Zeitmessung nutzen – die Möglichkeiten sind also nahezu unbgerenzt.

(Bilder: PIX)

Kontrolliert wird PIX über eine eigene App, die für iOS und Android verfügbar sein soll. In dieser App gibt es dann eine große Bibliothek an Bildern, Animationen und Widgets, die genutzt werden können. Natürlich kann aber auch der Nutzer eigene Bilder hochladen und erstellen.

Der Rucksack an sich bietet ein sehr minimalistisches Design und besteht aus einem „Cordura Nylon Fabric“. Das schützt ihn sowohl gegen Wasser, macht ihn zugleich aber auch sehr schockresistent laut Hersteller. Das Innenleben bietet nehmen einem Fach für Laptops und Tablets auch kleinere Abteilungen. Die Maße sind 42 x 31 x 16 cm (HxBxT) bei einem Gewicht von 1 Kg.

(Bilder: PIX)

Aktuell ist der PIX Rucksack noch ein aktiv laufendes Crowdfunding-Projekt, der Hersteller gibt aber eine Auslieferung ab Januar 2019 an. Wann der Rucksack final auf den Markt kommt, ist noch ungewiss. Der Preis für die reguläre Variante wird bei 260 $ liegen, eine „Early Bird“-Version liegt bei 229 $. Als Farben wird es Grau, Gelb, Magenta und Türkis geben.


Quellen :

PIX (Kickstarter)
PIX (Homepage)


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.