Samsung Galaxy S9 Lite geleaked

Chinesische Webseite veröffentlicht erste Bilder des Prototypen 2 Min. lesen
News samsung  / Simon Kordubel
Samsung-Galaxy-S9-Lite-Startbild

Auf der chinesischen Webseite TENAA wurden vor Kurzem einige Daten zum vermeintlichen Samsung Galaxy S9 Lite (SM-G8850) veröffentlicht. Das neue Lite-Gerät könnte Gerüchten zufolge die ehemalige „Mini“-Serie von Samsung-Geräten fortsetzen, so die Twitter-Nutzer @MMDDJ_ und @IceUniverse.

Nun sind bereits erste Bilder eines Prototypen online gestellt worden, die das neue Smartphone zeigen sollen. Das Gerät soll demnach ein 5,8 Zoll großes QuadHD+ Display besitzen, jedoch ist das Display ohne die abgerundeten Kanten nur 5,6 Zoll groß. Auf den Bildern ist ebenfalls die Frontkamera erkennbar, die einen 8-Megapixel-Weitwinkelsensor mit Autofokus besitzen soll. Auch die Lautstärkeregler sind wie gewohnt seitlich in den Rahmen integriert, unterhalb ist der Bixby-Button zu sehen. Zu den bekannten technischen Daten gehören außerdem der Exynos 9810 Prozessor, eine Mali G72MP18 GPU sowie vier beziehungsweise 6GB LPDDR4 Arbeitsspeicher. Zum Hauptspeicher gibt es bisher keine Angaben, jedoch soll der Speicher per SD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden können. Zu guter Letzt soll das vermeintliche Samsung Galaxy S9 Lite einen 3.000 mAh großen Akku besitzen, der via Fast Charging und ggf. auch kabellos aufgeladen werden kann.

Samsung Galaxy S9 Lite Leak Tenaa frontalSo könnte das Galaxy s9 Lite aussehen (Bild: TENAA)

Auf der Rückseite des Geräts werden schließlich große Unterschiede zum normalen Samsung Galaxy S9 deutlich. Ziemlich weit oben im Smartphone soll sich den Bildern zufolge der Fingerabdrucksensor befinden. Die beiden Kameralinsen wurden von dort verdrängt und ähnlich wie im iPhone X senkrecht an den Smartphone-rand positioniert. Beide Kameras sollen eine 12 MP Linse mit einer f/1.7 und f/2.4 Blende besitzen. Wann und ob das gezeigte Gerät letztendlich in Deutschland erhältlich sein wird, ist momentan noch nicht bekannt. Das vermeintliche Samsung Galaxy S9 Lite könnte auch eine abgewandelte Form des Galaxy A8 oder eine neue C-Serie darstellen und nur für den chinesischen Markt bestimmt sein, den Samsung momentan versucht, weiter zu erobern. Die kommenden Wochen werden zeigen, was es mit dem geleakten Gerät auf sich hat.

Samsung Galaxy S9 Lite Leak Tenaa RückseiteDie Rückseite des Geräts weist die größten äußerlichen Unterschiede auf (Bild: TENAA)



Quelle : Allaboutsamsung


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.