Sharp mit drei neuen 8K-Fernsehern auf der IFA 2018

Hochauflösende Fernseher mit bis zu 80 Zoll
News  / Niklas Ludwig
Sharp 8K-Fernseher Beitrag

Sharp präsentiert auf der IFA 2018 drei neue 8K-Fernseher, die mit über 33 Megapixeln selbst winzige Details darstellen sollen. Die zweite 8K-Generation von Sharp wird Anfang 2019 in Europa erhältlich sein.

Der Sharp LV-70X500E war 2017 der erste 8K-Fernseher von Sharp. Auf der IFA 2018 zeigt das japanische Unternehmen dieses Jahr gleich drei neue Modelle mit hoher Auflösung. Fernseher mit 8K-Auflösung bieten eine 16-fache Full HD-Auflösung und kommen somit auf über 33 Megapixel. Die neuen Fernseher von Sharp sind mit einem neu entwickeltem 8K-Bildprozessor ausgestattet, der UHD- und Full HD-Inhalte auf die hohe Auflösung hochskalieren kann. Das Upscaling ist laut Sharp mit doppelter Verarbeitungsgeschwindigkeit von 100 Hz möglich, was bewegte Bilder ohne Ghosting-Effekt ermögliche.

Sharp 8K-FernseherIn Europa sollen Sharps 8K-Fernseher in der ersten Jahreshälfte 2019 erhältlich sein. (Bild: Sharp)

Sharp kündigt insgesamt drei neue Modelle in den Größen 60, 70 und 80 Zoll an. Das 80-Zoll-Modell sei laut Sharp mit einem neuen UV²A II LCD-Panel ausgestattet sein, das mit hocheffizienter Lichtübertragung arbeite. Der Hersteller verspricht eine erstklassige Bildschärfe und Farbtiefe mit einer nie dagewesenen Helligkeit und brillanten Farben. Weitere technische Daten und die genaue Verfügbarkeit wird Sharp noch bekanntgeben.



Quelle : Sharp


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.