Skagen Falster: Neue Smartwatch mit Touchscreen vorgestellt

Erste Smartwatch mit Touchscreen des dänischen Schmuckherstellers
News 09.01.2018 / Niklas Ludwig

Skagen erweitert sein Uhren-Portfolio um eine Smartwatch mit Touchscreen, die Skagen Falster. Die Skagen Falster soll smarte Funktionen bieten und dem Nutzer den Alltag erleichtern.

Die Skagen Falster Smartwatch benachrichtigt den Nutzer über eingehende Nachrichten und Anrufe und kann darüber hinaus die Aktivität des Nutzers aufzeichnen. Für eine höchstmögliche Individualität lässt sich das Ziffernblatt-Design gegen andere Designs austauschen. Der Hersteller verspricht schlichte und visuell ausgeworgene Ziffernblätter, bei denen Informationen in aufbereiteter Form klar und übersichtlich angezeigt werden. Angetrieben wird die Smartwatch von einem Qualcomm Snapdragon 2100 und als Betriebssystem kommt Android Wear 2.0 zum Einsatz.

Skagen Falster Smartwatch
Die Skagen Falster Smartwatch ist mit Milanaisearmband oder Lederarmband erhältlich.

Die Skagen Falster Smartwatch ist mit iOS-Geräten (ab Version 9.0) sowie Android-Geräte (ab Version 4.4) kompatibel. Es stehen zwei Farben zur Auswahl, darunter Silber und Rosa. Bei den Armbändern setzt Skagen bei der Falster auf Milanaisebänder, die sich austauschen lassen. Alternativ gibt es die Uhr auch mit Lederarmband zu kaufen. Der Preis für die  Modelle mit Milanaisearmband beträgt 329 Euro, der für das Modell mit dem Lederarmband 299 Euro.

 


Tags:
Teilen:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.