Thrustmaster veröffentlicht T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Skies Unknown Edition

Joystick für Arcade-Flugzeugspiel 1 Min. lesen
News  / Alexander Lickfeld
T. Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Limited Edition Bild: Thrustmaster

Der T.Flight Hotas 4 ist ein Joystick, der für das Arcade Spiel Ace Combat 7 entwickelt wurde. In Zusammenarbeit mit den Spielentwicklern wurde das Design optimiert, um einen maximalen Spielspaß und hohe Präzision zu gewähren.

Bereits auf der Gamescom konnten die Besucher den neuen T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Skies Unknown Edition Joystick begutachten. Dieser soll den Nutzern, durch runderneuertes Gameplay und einem anderen Betrachtungswinkel, eine völlig neue Gaming-Erfahrung für das Spiel Ace Combat gewähren. Außerdem soll, mit Hilfe des T.Flight Hotas 4, eine einmalige Präzision und natürliches Gespür möglich gemacht werden. Der Joystick wurde in Zusammenarbeit mit den Spieleentwicklern hinter Ace Combat entwickelt und ist somit voll in das Spiel integriert, wodurch der Spielspaß nochmals steigen soll.

T. Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Limited EditionDer T.Flight Hotas 4 wurde für das Flugzeugspiel Ace Combat entwickelt (Bild: Thrustmaster)

Der T.Flight Hotas 4 wurde zwar für die Third-Person-Perspektive optimiert, kann aber auch im First-Person-Modus genutzt werden. Obwohl der Joystick für das, Anfang nächsten Jahres erscheinende, Spiel Ace Combat 7 designed wurde, soll der T.Flight Hotas 4 Ace Combat 7 Skies Unknown Edition auch mit allen anderen Spielen kompatibel sein, die bereits von den Vorgängerversionen unterstützt wurden. Während der T.Flight Hotas 4 für die Playstation 4 ausgelegt ist, kann der T.Flight Hotas One mit der Xbox One verwendet werden.

Preis und Verfügbarkeit

Der T.Flight Hotas Ace Combat 7 Skies Unknown Edition Joystick ist ab dem 17. Januar 2019 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro im Handel erhältlich.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.