AMD Ryzen Pro 3000 CPUs für Business-PCs angekündigt

Bis zu 12 Kerne bei einer TDP von 65 Watt 2 Min. lesen
News amd  / Michael Faßbender

AMD präsentiert die neuen AMD Ryzen Pro 3000 Prozessoren, die unter anderem für HP und Lenovo Business-PCs angekündigt wurden. Es gibt sowohl Modelle mit als auch ohne integrierter Grafikeinheit.

AMD Ryzen Pro CPUs

Es wurden sowohl AMD Ryzen Pro 3000 und ein Athlon Prozessor mit integrierter Grafikkarte vorgestellt. Die leistungsstärksten Prozessoren sind jedoch keine APUs, sondern müssen in einem System durch eine Grafikkarte ergänzt werden.

AMD Ryzen Pro 3000

Die neuen AMD APUs sollen vor allem Verwendung in Business PCs wie diesem HP EliteDesk 705 G5 finden. (Bild: AMD)

AMD hat drei Modelle der neuen Pro-Prozessoren vorgestellt. Der AMD Ryzen 9 Pro 3900 ist der mit Abstand leistungsstärkste neue Prozessor. Er besitzt 12 Kerne sowie 24 Threads und soll dabei lediglich eine TDP von 65 Watt besitzen. Die Boost-Taktrate soll bei 4,3 GHz liegen, während der Basistakt mit 3,1 GHz angegeben wird.

Der AMD Ryzen 7 Pro 3700 besitzt acht Kerne und 16 Threads sowie einen Boost-Takt von 4,4 GHz und einen Basistakt von 3,6 GHz. Die TDP ist bei allen drei Modellen gleich, liegt also bei 65 Watt. Der Ryzen 5 Pro 3600 hat 6 Kerne und 12 Threads und besitzt einen etwas langsameren Boost-Takt von 4,2 GHz, während der Basistakt wie beim Ryzen 7 Pro bei 3,6 GHz liegt.

AMD Ryzen Pro APUs

Bei den Ryzen Pro APUs handelt es sich um etwas kleinere Prozessoren mit integrierten Radeon Vega Graphics. Diese sollen vor allem für Business PCs ausgelegt sein während zwei Modelle mit einer TDP von 35 Watt einen niedrigen Stromverbrauch aufweisen. Wir haben die technischen Details der vier Modelle in einer Tabelle für euch zusammengefasst.

ModellKerne / ThreadsTDP (Watt)Boost-/ Basistakt (GHz)L2 + L3 Cache (MB)GPU
AMD Ryzen 5 PRO 3400G4 / 865 Watt4,2 / 3,7611 CUs
AMD Ryzen 5 PRO 3400GE4 / 835 Watt4,0 / 3,3611 CUs
AMD Ryzen 3 PRO 3200G4 / 465 Watt4,0 / 3,668 CUs
AMD Ryzen 3 PRO 3200GE4 / 435 Watt3,8 / 3,368 CUs

AMD Athlon Pro APU

Bei dem AMD Athlon Pro Prozessor handelt es sich um den kleinsten Prozessor mit integrierter GPU. Er besitzt zwei Kerne und 4 Threads sowie eine TDP von 35 Watt. Mit einem Boost-Takt und Basistakt von 3,4 GHz ist dieser wahrscheinlich als CPU für kompakte Systeme von Unternehmen vorgesehen. Für mehr Informationen könnt ihr alle weiteren Details und Statistiken auf der Website von AMD nachlesen.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.