Bose Frames kommen nach Deutschland – Sonnenbrille mit integrierten Kopfhörern

Wearable mit Augmented Reality Audio 2 Min. lesen
News  / Niklas Ludwig
Bose Frames Alto Beitragsbild

Die Bose Frames sind ab dem 31. Mai 2019 auch in Deutschland erhältlich. Es handelt sich bei den Frames um ein Wearable, das Sonnenbrille und kabelloser Kopfhörer zugleich sein will.

Zwei Modelle der Bose Frames verfügbar

Die Bose Frames sehen aus wie gewöhnliche Sonnenbrillen und sind in zwei Designs erhältlich. „Alto“ besitzt ein quadratisches Design mit abgewinkelten Gläsern, „Rondo“ ist rund und kleiner als „Alto“. Beide Wearables sind mit getönten Gläsern ausgestattet, die 99 Prozent der UVA/UVB-Strahlen blocken sollen. Die Gläser können auf Wunsch gegen andere ausgewechselt werden. Bose bietet nicht-polarisierte Gläser in der Farbe Blau und polarisierte Gläser in verspiegeltem Silber (Alto) und verspiegeltem Roségold (Rondo) an. Laut Bose sind alle Gläser kratz- sowie bruchfest.

Lautsprecher im Bügel

In den Brillenbügeln befinden sich kleine Lautsprecher, wodurch die Bose Frames auch als Kopfhörer dienen. Die Musik kann jedoch nur vom Träger des Wearables gehört werden. Die drahtlosen Kopfhörer werden per Bluetooth mit einem Mobilgerät gekoppelt. Über ein Mikrofon und eine Multifunktionstaste im rechten Bügel können die Bose Frames gesteuert werden. Mit der Bose Connect App sollen sich weitere Steuerungsmöglichkeiten nutzen lassen.

Bose FramesDie Bose Frames sind in den zwei Modellvarianten „Alto“ und „Rondo“ erhältlich.

Mit Bose AR wird eine Audioebene hinzugefügt, die den aktuellen Aufenthaltsort mit einer großen Bandbreite an Inhalten für Reisen, Lernen, Unterhaltung, Spielen und mehr verbindet. Ermöglicht wird dies durch einen 9-achsigen Kopfbewegungssensor und dem GPS des Smartphones. Die Bose Frames nutzen somit lediglich akustische Reize für die Augmented Reality-Erfahrung. Bose verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 3,5 Stunden bei durchschnittlicher Lautstärke und reiner Musikwiedergabe. Der Akku soll sich in weniger als zwei Stunden wieder aufladen lassen.

Bose Frames kommen nach Deutschland

Die Bose Frames erscheinen am 31. Mai 2019 in der größeren (Alto) und kleineren (Rondo) Variante. Sie werden zu einem Preis von 229,95 erhältlich sein. Im Lieferumfang befinden sich ein Reinigungstuch, das zugleich als Tasche dient und ein Etui. Die nicht-polarisierten Gläser werden 24,99 Euro kosten, die polarisierten Gläser sind mit 34,99 Euro etwas teurer.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.