Silent Wings Pro 4 Anzeige
Silent Wings Pro 4 Silent Wings Pro 4

Mini-ITX-Gehäuse Streacom DA2 jetzt bei Caseking erhältlich

Kleinster Formfaktor trifft große Freiheiten beim Einbau

Caseking präsentiert das Small-Form-Factor-Gehäuse Streacom DA2. Dieser Mini-ITX-Tower soll durch ein spezielles, verschiebbares Innenraumsystem trotz seiner Größe ausreichend Platz für Gaming-Komponenten bieten.

Hohe Flexibilität durch verschiebbare Streben

Das Streacom DA2 bietet mit knapp 17,5 Litern deutlich weniger Innenraum als klassische Gaming-PC Gehäuse. Doch durch ein innovatives Montagesystem mit verschiebbaren Verstrebungen soll ein besonders hohes Maß an Flexibilität beim Einbau von Komponenten erreicht werden. Dual-Slot Gaming-Grafikkarten mit bis zu 330 Millimetern Länge sollen verbaut werden können, ebenso wie Netzteile im SFX- oder ATX-Formfaktor und ein CPU-Kühler bis 145 mm Höhe. Ausreichend Speicherplatz für ein leistungsstarkes Gaming-System können bis zu drei 3,5-Zoll- oder sechs 2,5-Zoll-Laufwerke bereitstellen.

Auch in Sachen Kühlleistung sollen anspruchsvolle Spieler mit dem Streacom DA2 weniger Kompromisse eingehen müssen, als die überschaubaren Abmessungen vermuten ließen: Nicht nur Lüfter von 40 bis 180 mm Größe sollen sich einbauen lassen, sondern auch Wasserkühlungen mit einem 240- oder 280-mm-Radiator sollen im Mini-Gehäuse Platz finden.

Abgerundet wird das 180 x 286 x 340 mm (B x H x T) messende Gehäuse durch eine Außenhülle aus Aluminium samt übersichtlichem I/O-Frontpanel mit lediglich einem USB Typ-C-Anschluss und dem Powerbutton. Das Streacom DA2 ist ab sofort in Schwarz und Silber zum Preis 219,90 Euro bei Caseking verfügbar.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg

... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^