Qualcomm Snapdragon 765 führt 5G in der Mittelklasse ein

SoC erscheint auch als schnellere Gaming-Variante 2 Min. lesen
News qualcomm  / Niklas Ludwig

Bisher waren 5G-Modems nur den Top-SoCs vorbehalten, doch das ändert sich mit dem Snapdragon 765. Der neue SoC ist mit dem X52 Modem ausgestattet, mit dem Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 3,7 Gbit/s möglich sind.

SoC in Gaming-Ausführung

Qualcomm bietet zwei Versionen seines Mittelklasse-SoCs an: den Snapdragon 765 sowie den Snapdragon 765G. Der größte Unterschied liegt bei den Taktfrequenzen von CPU und GPU. Die acht Kyro 475-Kernen können bei der normalen Version eine maximale Taktfrequenz von bis zu 2,3 GHz erreichen, während es bei 765G bis zu 2,4 GHz sind.

Snapdragon 765 Chip

Bei der Adreno 620-Grafikeinheit soll das schnellere Gaming-Modell einen Leistungszuwachs von bis zu 20 Prozent bieten. Beide SoCs lassen sich mit bis zu 12 Gigabyte an 2.133 MHz schnellen LPDDR4x-Arbeitsspeicher paaren. Bildschirme mit QHD+ Auflösung können in Kombination mit dem Snapdragon 765 maximal 60 Hz darstellen. Bei Full HD+ Auflösung erhöht sich Bildwiederholfrequenz auf 120 Hz.

Bildprozessor unterstützt Kameras mit 192 MP

Der Spectra 355 Bildprozessor unterstützt Kameras mit einer Auflösung von bis zu 192 Megapixel. Mit Zero Shutter Lag, also einer verzögerungsfreien Auslösung, sind Dual-Kamera-Setups sind mit 22 Megapixel möglich. Bei einer einzelnen Kamera mit Zero Shutter Lag sind es maximal 36 Megapixel.

Qualcomm Snapdragon 765 Uebersicht

HDR-Videos können in 4K-Auflösung und Zeitlupenaufnahmen in 720p mit maximal 480 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden. Smartphone-Hersteller können verschiedene Objektive wie Tele, Ultraweitwinkel und Weitwinkel in Kombination mit dem Snapdragon 765 nutzen.

5G zukünftig auch in Mittelklasse-Smartphones

Das im Chip integrierte X52 5G-Modem erlaubt Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 3,7 Gbit/s und Upload-Transferraten von bis zu 1,6 Gbit/s. Mit 5G PowerSave, Smart Transmit, Wideband Envelope Tracking und Signal Boost soll ein guter Empfang mit hoher Geschwindigkeit gewährleistet werden. Das Modem kann laut Qualcomm in allen wichtigen Regionen genutzt werden und unterstützt die wichtigsten Bänder.

Qualcomm Snapdragon 765 Funktionen

Die ersten Smartphones mit Snapdragon 765 SoC sollen im ersten Quartal 2020 erscheinen und könnten die Verbreitung von 5G durch das integrierte Modem weiter vorantreiben.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.