Samsung stellt neue Tablets vor: das Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 2019

4 Min. lesen
News samsung  / Leonardo Ziaja

Samsung stellt kurz vor dem MWC 2019 in Barcelona zwei neue Tablets vor, darunter die neuste Version des Einsteigermodells Galaxy Tab A und das neue Galaxy Tab S5e. Wir haben alle wichtigen Details und Features für euch zusammengefasst!

Samsung Galaxy Tab A 10,1“ (2019)

Das Samsung Galaxy Tab A stellt das Einsteiger-Modell von Samsung’s Tablet-Portfolio dar und liegt preislich bei 210 Euro (UVP). Es kommt mit einem 10,1 Zoll großen Display daher, das eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln bietet. Im Inneren steckt ein Samsung Exynos 7904 SoC, der über acht Kerne verfügt und mit bis zu 1,8 GHz taktet. Dem zur Seite stehen 2 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB interner Speicher, mit einer MicroSD-Karte kann letzter um bis zu 400 GB erweitert werden. Auch eine SIM-Karte kann eingesteckt werden und lässt dann eine Mobilfunkverbindung mit LTE Cat.6 zu. Mit an Bord sind zudem WiFi 802.11 ac und Bluetooth 5.0.

(Oben und Links: Galaxy Tab A 10.1, Rechts und Unten: Galaxy Tab S5e)

Der fest verbaute Akku leistet 6.150 mAh und wird über USB Typ-C aufgeladen, eine Schnell-Ladetechnik ist nicht näher genannt worden. Sehr interessant ist das Metallgehäuse, das lediglich 7,5 mm dünn ist und somit für ein Gesamtgewicht von 460 g sorgt. Auf der Unterseite sind zwei Lautsprecher platziert, die mit Dolby Atmos für einen 3D-Sound sorgen sollen. Für Kopfhörer steht ein 3,5 mm Klinkenanschluss zur Verfügung. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 8 MP auf und bietet einen Autofocus, die Frontkamera bietet 5 Megapixel.

Das neue Samsung Galaxy Tab A 10,1″ (2019) gibt es ab dem 5. April 2019 zum Preis von 210 Euro (UVP) ohne LTE und 270 Euro (UVP) mit LTE. Das Metallgehäuse gibt es dann in den Farben Gold, Silber und Schwarz. Als Zubehör steht ein Book Cover zur Verfügung, das separat erworben werden muss und einen Schutz für die Vorder- und Rückseite bietet.

Samsung Galaxy Tab S5e

Nach dem Samsung Galaxy Tab S4 folgt nun das neue Galaxy Tab S5e. Allerdings ist es nicht der Nachfolger des Tab S4 und stellt viel mehr eine abgespeckte Variante des (wohl bald) erscheinenden (vollwertigen) Samsung Galaxy Tab S5 dar. Das 10,5″ große Super AMOLED Display ist kontrastreich und bietet kräftige Farben, mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln ist es zudem sehr scharf. Die „Bezel“ sind dabei konstant nur 8,7 mm breit, wodurch das Tablet eine „Screen-to-Window“-Ratio von 85% erreicht. Gegenüber der „Screen-to-Body“-Ratio vergleicht das S2W-Verhältnis die Displaygröße mit dem Glasrand ohne die Gehäusekante. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 670 SoC mit acht Kernen und bis zu 2,0 GHz. Dazu kommen 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher, letzterer kann über eine MicroSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden. Mit an Bord sind auch LTE Cat.11 für eine mobile Datenverbindung, WiFi 802.11 ac für schnelles WLAN sowie Bluetooth 5.0.

Der fest verbaute Akku fasst 7.040 mAh und kann schnellgeladen werden, laut Samsung sollen 100% nach 190 Minuten erreicht sein. Über den integrierten „POGO“ Pin-Anschluss braucht es 290 Minuten für eine volle Ladung. Das Gehäuse ist aus einem Aluminum-Unibody gefertigt und lediglich 5,5 mm dünn, dadurch erreicht das Galaxy Tab S5e ein Gewicht von nur 400 g. Ein Fingerabdrucksensor ist im Powerbutton auf der rechten Seite integriert, es ist aber auch eine Gesichtserkennung möglich. Für den richtigen Sound sorgen vier Lautsprecher, die mit Dolby Atmos ausgestattet sind und von AKG getuned werden.

Mit an Bord ist auch der Support für Samsung DeX, das Tablet kann also als Desktop-Alternative an einen Monitor angeschlossen werden. Zudem gibt es das  „Smart Home Display“-Feature, das eine praktische Übersicht anzeigt, SmartThings aktiviert und Bixby in den Vordergrund rückt. Die Mikros können Sprachbefehle dann aus der näheren Umgebung wahrnehmen. Die Hauptkamera auf der Rückseite löst mit 13 MP auf, die Frontkamera bietet 5 Megapixel.

Das neue Samsung Galaxy Tab S5e startet ebenfalls am 05. April 2019 und kostet dann 419 Euro (UVP) ohne LTE respektive 479 Euro (UVP) mit LTE. Als Farben stehen neben Silber und Gold auch hier Schwarz zur Verfügung. Als Zubehör gibt es auch hier wieder einige Cover, darunter beispielsweise das Keyboard Cover, das Slim Cover oder das Book Cover. Darüber hinaus bietet Samsung noch den POGO-Stand an. „On Top“ gibt es noch eine Preorder-Aktion, die am 14.03.19 startet und bis zum 04.04.19 läuft. Euer Tablet könnt ihr dann vom 05.04.19 bis zum 10.05.19 registrieren und einen nagelneuen AKG Y500 Kopfhörer in blau abstauben.


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.