iiyama ProLite 43 Zoll Monitor mit UltraHD-Auflösung

Picture-by-Picture Funktion für die Anzeige von bis zu vier unterschiedlichen Signalquellen 2 Min. lesen
News iiyama  / Michael Faßbender
Bild: iiyama

Mit dem iiyama ProLite 43 Zoll Monitor erweitert das japanische Unternehmen sein Sortiment um ein riesiges Modell. Dieser soll bis zu vier Signale gleichzeitig anzeigen können und so mehr Arbeitsfläche mit einem einzelnen Monitor ermöglichen.

Mit 43 Zoll und einem 16:9 Seitenverhältnis ist der iiyama ProLite größer als die meisten Bildschirme. Dank einer 4K-Auflösung ermöglicht er die Anzeige von bis zu vier Fenstern, ohne dabei Qualität einzubüßen. Vorteil gegenüber der Verwendung von mehreren Bildschirmen soll dabei das Fehlen von Seitenrändern sein.

Auf dem großen Bildschirm lassen sich die Signale von bis zu vier Geräten gleichzeitig anzeigen. (Bild: iiyama)

Zudem ist es dank der sogenannten Picture-by-Picture-Funktion möglich, gleichzeitig die Signale von vier unterschiedlichen Quellen anzuzeigen. Die Verwendung eines IPS-Panels soll zudem für klare und kräftige Bilder aber auch eine gute Blickwinkelstabilität sorgen.

iiyama ProLite 43 Zoll Anschlüsse

Bild: iiyama

Zielgruppe sind vor allem Personen, die von einem Multi-Fenster-Setup profitieren. So gibt der Hersteller an den Monitor speziell für Datenanalyse, Virtualisierung, CAD/CAM- und Bildbearbeitung entwickelt zu haben. Damit ist der Monitor vor allem für professionelle Arbeit gedacht. Dank der großen Bildschirmdiagonalen und einer Reaktionszeit von 4 ms soll er sich ebenfalls nach der Arbeit als Home Entertainment Display nutzen lassen.

Auf der Rückseite lässt sich ein Headsethalter installieren, um mehr Ordnung am Arbeitsplatz zu ermöglichen. (Bild: iiyama)

Anschlussseitig ist der Monitor mit drei digitalen Signaleingängen ausgestattet. Bis zu vier Geräte lassen sich so per 2x HDMI- (1.2/2.0) sowie zwei DisplayPort 1.2-Anschlüsse verbinden. Weiterhin besitzt der iiyama Prolite jeweils zwei USB 3.0 und 2.0 Anschlüsse sowie einen Kopfhöreranschluss und zwei 9W-Lautsprecher.

iiyama ProLite 43 Zoll Bedienung

Alternativ zu der Steuerung am Monitor selber, gibt es eine Fernbedienung für einfachere Bedienung und mehr Funktionen. Bild: iiyama)

Um den Monitor steuern zu können, liegt im Lieferumfang eine Fernbedienung bei. Der iiyama ProLite 43 Zoll Monitor ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 524,00 €* verfügbar.

*Das ist ein Affiliate-Link. Mit dem Kauf über diesen Link kannst Du unsere Website einfach supporten – Vielen Dank!


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.