Asus ProArt A1: Projektor mit Calman-Verifizierung

Projektor für Kreative 1 Min. lesen
News asus  / Arian Krasniqi
Bild: Asus

Mit dem ProArt Projector A1 kündigt Asus seinen ersten Projektor mit einer Calman-Verifizierung an. Dieser soll sich besonders an Kreativprofis richten und dabei mit einer hohen Farbgenauigkeit überzeugen. Bereits werkseitig ist dieser auf Delta E < 2 vorkalibriert.

Beim Pro Art Projector A1 handelt es sich zunächst um einen Projektor mit einer Full-HD-Darstellung, also einer Auflösung von 1920 × 1080 Pixeln. Weiterhin verfügt dieser über eine Vier-Ecken- und 2D-Keystone-Korrektur um so eine perfekte rechtwinklige Darstellung ohne Bildverzerrung zu ermöglichen. Die RGB-LED-Lichtquelle leuchtet dabei mit maximal 3.000 Lumen und ist für eine Laufzeit von 30.000 Stunden ausgelegt.

Bild: Asus

Anschlussseitig werden neben zwei HDMI-2.0-Anschlüssen ebenso VGA, Audioeingang/-ausgang, RS232 seriell sowie zwei USB-A-Anschlüsse angeboten. Daneben kann der Projektor auch kabellos mit Android-, iOS- und Windows-Geräten verbunden werden. Dafür lässt sich der mitgelieferte USB-WiFi-Dongle nutzen.

Bild: Asus

Calman Verified

Die Besonderheit des Beamers ist die Calman-Verifizierung: Diese garantiert eine sehr hohe Farbgenauigkeit sowie eine erweiterte Farbraumabdeckung. Insgesamt kommt der ProArt A1 damit auf eine sRGB-Abdeckung von 98 % und deckt dazu Rec. 709 ab. Dadurch soll eine naturgetreue und lebendige Projektion ermöglicht werden. Zugleich lassen sich vom Nutzer verschiedene Farbmodi auswählen und über die integrierte ProArt-Palette-Benutzeroberfläche lassen sich ebenso unterschiedliche Parameter verstellen. Darunter fallen unter anderem Farbton, Temperatur sowie Gammawerte und steuerbar ist das Ganze per Fernbedienung.

Ab Ende August

Der Asus ProArt Projector A1 richtet sich besonders an Kreativprofis und ebenso Menschen, welche auf eine besonders gute Farbdarstellung angewiesen sind. Für eben diese wird der Hersteller den Projektor gegen Ende August 2021 auf den Markt bringen. Dann wird dieser voraussichtlich zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.499 Euro erhältlich sein.



Quelle : Asus


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.