be quiet Dark Rock TF 2: leistungsstarker Top-Flow-Kühler vorgestellt

Bis zu 230 Watt TDP trotz kompakter Bauweise! 2 Min. lesen
News bequiet  / Arian Krasniqi

Be quiet bringt mit dem Dark Rock TF 2 den Nachfolger des 2015 erschienenen Top-Blow-Kühlers raus. Trotz der eher ungewöhnlichen Bauweise soll der Kühler mit einer hohen Leistung beeindrucken. Durch das kompakte Format soll sich der Dark Rock TF 2 natürlich besonders für Gehäuse eignen, welche nicht genügend Platz für einen normalen Turmkühler bieten.

Beide Kühlkörper des Dark Rock TF 2 werden aus Aluminium gefertigt, dazu gibt es ein Cover aus gebürstetem Aluminium. Durchzogen werden die Kühlkörper von insgesamt sechs 6 mm Kupfer-Heatpipes, für ein schlichtes und elegantes Erscheinungsbild wurde der Kühler mit schwarzen Keramikpartikeln beschichtet.

Bilder: be quiet!

Zwei Lüfter bei geräuscharmem Betrieb

Für den Wärmeaustausch setzt be quiet auf zwei 135 mm Lüfter, allerdings handelt es sich dabei um verschiedene Modelle. Auf der Oberseite sitzt ein Silent Wings 3 Lüfter, welcher über einen eher trichterförmigen Lufteinlass verfügt. Zwischen den beiden Kühlkörpern ist wiederum ein konventioneller Silent Wings Lüfter verbaut. Der Hersteller gibt für beide Lüfter eine maximale Lautstärke von 27,1 dB(A) bei 100 % PWM-Geschwindigkeit an. Zudem sollen schwingungsdämpfende Gummielemente am Lüfter für eine geringe Vibrationsübertragung sorgen.

Bild: be quiet!

In Sachen Kühlleistung ist der Top-Flow Kühler für eine Verlustleistung von bis 230 W ausgelegt. Damit reiht sich dieser zu den stärkeren Luftkühlern ein und überbietet seinen Vorgänger um etwa 10 Watt. Durch seine Bauart kühlt der Dark Rock TF 2 neben der CPU zusätzlich auch die um den CPU-Sockel liegenden Komponenten des Mainboards – beispielsweise die Spannungsversorgung und RAM-Module.

Kompatibel ist der CPU-Kühler mit den AMD-Sockeln AM4 sowie AM3(+) und den Intel-Sockeln LGA 115x, 1200 sowie 2011(-3) und 2066. Im eingebauten Zustand erreicht der Kühler übrigens eine Größe von 163 x 140 x 134 mm. Für Speichermodule stehen bis zu 49 mm zur Verfügung. Be quiet bringt den Dark Rock TF 2 am 10. August für 85,90 Euro UVP in den Handel. Ab Kauf gibt es rund drei Jahre Garantie auf den Kühler, weitere Details gibt es auf der be quiet Webseite.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.