Beyerdynamic Pro X Serie: Neue Kopfhörer & Mikrofone für Streamer

Flexibel einsetzbare Mikrofone und Kopfhörer 2 Min. lesen
News beyerdynamic  / Robin Cromberg
Bild: Beyerdynamic

Beyerdynamic hat die Pro X Serie vorgestellt. Die Studiokopfhörer DT 700 Pro X und DT 900 Pro X sollen auch für unterwegs geeignet sein und die Mikrofone M 70 Pro X bzw. M 90 Pro X schlagen die Brücke zwischen Profis und Streamern.

Neue Pro X Kopfhörer-Serie für Profis

Die Beyerdynamic Pro X Serie soll sich von der Pro-Serie durch ihre Flexibilität unterscheiden und gleichermaßen für professionelle Anwender wie für “Creator” – also YouTuber, Streamer und Podcaster – geeignet sein.

So soll der geschlossene DT 700 Pro X für Recording und Monitoring im Studio, aber auch unterwegs an Laptop, Tablet oder Smartphone verwendet werden können. Der offene DT 900 Pro X ist dagegen mehr auf den professionellen Einsatz beim Abhören, Mixing und Mastering ausgelegt.

Bild: Beyerdynamic

Die Pro X Kopfhörer bieten einen Frequenzbereich von 5 bis 40.000 Hertz sowie eine Impedanz von 48 Ohm. Ein neu entwickelter Stellar.45 Schallwandler soll die Studio-Soundqualität sicherstellen.

Im Lieferumfang befinden sich zwei Mini-XLR-Kabel in den Längen 1,8 und 3 Meter, sowie ein vergoldeter 6,35-mm-Adapter für den vergoldeten 3,5-mm-Klinkenstecker. Die Velours-Ohrpolster sollen lang anhaltenden Tragekomfort gewähren, zudem hat Beyerdynamic die Metall-Kopfbügel überarbeitet.

Pro X Mikrofone für Streamer, Podcaster und Musiker

Auch die Mikrofone der Pro X Serie sind für Nutzer mit unterschiedlichen Ansprüchen ausgelegt. Das M 70 Pro X wurde für Streams und Podcasts entworfen und ist für solche mit einem XLR-Stecker ausgestattet. Der Frequenzgang liegt bei 50 Hz bis 18 kHz, das Mikrofon soll zudem besonders für Sprache optimiert sein und blendet Umgebungsgeräusche aus.

Bild: Beyerdynamic

Das M 90 Pro X Kondensatormikrofon hingegen richtet sich an Profis, die Gesang oder Instrumente aufnehmen möchten. Beide Mikrofone werden mit einer stabilen Mikrofonspinne sowie einem Pop-Filter geliefert, um Störgeräusche wie Atmung, Schritte oder Tastaturgeklapper auszublenden. Zudem sollen alle Komponenten der Mikrofone austauschbar sein, womit sie eine nachhaltige Lösung für den langfristigen Gebrauch darstellen.

Alle Produkte der neuen Beyerdynamic Pro X-Serie sind ab sofort erhältlich. Die Kopfhörer DT 700 Pro X und DT 900 Pro X kosten jeweils 249 Euro, die Mikrofone M 70 Pro X und M 90 Pro X sind für 249 Euro und 299 Euro zu haben.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.