Skiller SFM11: Sharkoon Flor Mat kehrt zurück

Vier neue unterschiedliche Designs 1 Min. lesen
News sharkoon  / Arian Krasniqi
Bild: Sharkoon

Sharkoon bringt neue Versionen der Floor Mat Skiller SFM11 auf den Markt. Insgesamt gibt es vier neue Motive, welche unterschiedlicher nicht sein könnten. So sollen die Bodenschutzmatten verschiedene Setups problemlos ergänzen.

Bereits seit gut zwei Jahren bietet Sharkoon mit seiner Floor Mat einen Bodenschutz für Gaming-Setups an. Auf diesem prangerte bisher einzig das Sharkoon-Logo in einem American-Vintage-Style. Nun dürfen wir uns auf neue Varianten der Floor Mat freuen. Dabei werden vier neue Designs angeboten – von Old School bis futuristisch. Die Skiller SFM11 ist dabei ab sofort zu einem Preis von 34,99 Euro verfügbar.

Bei den Designs der SFM11 sind neben einem auffälligen Retro-urbanen sowie einem klassischen Surf-Design auch etwas schlichtere Versionen dabei. So gibt es ebenso eine Variante mit aufgedrucktem Sharkoon-Logo in kubischer Aufmachung und zu guter Letzt ein 3D-Hex-Design. Dieses dürfte durch sein ruhiges Auftreten wohl am besten in die meisten Setups passen. Alle Versionen kommen auf einen Durchmesser von 120 cm.

Weiterhin dienen die Floor Mats dem Schutz des Bodens und der optischen Aufwertung des Raumes. Für den entsprechenden Schutz bietet die Matte eine Dicke von fünf Millimetern und eine hohe Strapazierfähigkeit. Damit sollen sowohl die Rollen des eigenen Stuhls problemlos ausgehalten als auch dessen Geräusche reduziert werden. Ebenso sind die Ränder abgenäht, um ein Ausfransen dieser vorzubeugen. Natürlich sind alle Versionen des SFM11 an der Unterseite gummiert, um ein Wegrutschen zu verhindern. Doch was haltet ihr von den neuen Designs der Floor Mats?

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.