CES 2022: BMW zeigt das „Chamäleon-Auto“

Auto wechselt Erscheinungsbild auf Knopfdruck dank E-Ink
News  / Jonathan Kemper
Bild: BMW

Die CES 2022 ist nicht nur Schauplatz für praktische, sondern auch einfach interessante Innovationen. Autobauer BMW hat auf der Messe einen ganz besonderen SUV gezeigt, der auf Knopfdruck sein Erscheinungsbild ändert.

„Farbe“ wäre in diesem Fall wohl etwas zu viel gesagt, weil es sich lediglich um verschiedene Graustufen handelt, zwischen denen dieser besondere BMW iX Flow wechseln kann. Das gibt vielleicht auch schon einen Hinweis auf die zugrundeliegende Technologie: E-Ink, also das, was man E-Readern wie dem Amazon Kindle und Co. kennt.

Konkret werde der fließende „Farbwechsel“ durch eine speziell entwickelte und präzise an den Konturen des E-SUVs orientierte Folierung der Karosserie ermöglicht. Mittels elektrischer Impulse bringe die elektrophoretische Technologie jeweils unterschiedliche Pigmente an die Oberfläche, wodurch die das Karosseriebild die jeweils gewünschte Kolorierung annehme. Mehrere Millionen Mikrokapseln mit dem Durchmesser eines menschlichen Haares befinden sich in der Beschichtung, die sich nach einem Impuls anders ausrichten und die Erscheinung variieren.

Bild: BMW

Neue Möglichkeit zur Ausdruck der Persönlichkeit

Und was soll das überhaupt? BMW spricht von einer neuen Möglichkeit zur Ausdruck der Persönlichkeit. Schon jetzt gebe es bei dem Hersteller eine breite Auswahl verschiedener Außenlackierungen, doch die E-Ink-Technologie hebe dies nochmal auf ein neues Level. „Das Fahrzeug wird dann, ähnlich wie Mode oder die Status-Anzeigen auf Social-Media-Kanälen, zu einem Botschafter unterschiedlicher Stimmungslagen und Situationen des täglichen Lebens„, so Stella Clarke, Leiterin des Projekts.

Beeinflusst auch Aufheizung des Innenraums

Damit nicht genug, gibt es nämlich noch einen ganz praktischen Zweck, denn die wechselbare Außenfarbe könnte laut BMW einen Beitrag zum Wohlbefinden im Innenraum sowie zur Effizienz des Fahrzeugs leisten. Schließlich reflektiere eine weiße Oberfläche deutlich mehr Sonnenlicht als eine schwarze, was die Aufheizung des Innenraums beeinflussen kann.

Schön anzusehen, aber auch praktisch?

Wer schon seine Geldbörse zückt, wird leider enttäuscht. Von einer baldigen Verfügbarkeit des „BMW iX Flow featuring E Ink“, wie das Fahrzeug offiziell mit ganzem Namen gerufen wird, spricht das Unternehmen nicht, genauso wenig von einem Preis. Wahrscheinlich wäre es auch im Alltag nicht sonderlich praktikabel, da schließlich große Teile der Folierung ersetzt werden müssten, sobald sie kleine Schäden genommen hat.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Jonathan Kemper ... ist fertig studierter Technikjournalist und Techblogger seit rund einem Jahrzehnt. Bei Allround-PC kümmert er sich vor allem um die neusten Entwicklungen aus der Smartphone-Branche und den TikTok-Kanal.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.