Sharkoon Skiller SGS20: Neue Einsteiger Gaming-Stühle

Kunstleder oder atmungsaktiver Stoff
News Sharkoon  /  
Bild: Sharkoon

Sharkoon veröffentlicht mit der Skiller SGS20 Serie eine ganze Reihe neuer Gaming-Stühle. Bei diesen handelt es sich um neue Einsteigermodelle mit Stoff- oder Kunstlederbezug.

Mit dem Skiller SGS20 bringt Sharkoon jeweils vier Kunstleder- und Fabric-Stühle auf den Markt, welche sich nur dezent unterscheiden. Zwar sind alle Modelle in einer dunkleren Optik gehalten, diese wird aber durch farbliche Akzente ergänzt. Hierbei bietet der Hersteller eine Auswahl zwischen den Farben Grau, Blau, Rot und Orange an. Die Serie soll sich jedoch über alle Varianten hinweg durch ein eher sportliches Design auszeichnen. 

Breite Sitzfläche für große Menschen

Den Unterbau der SGS20-Modelle bildet stets eine Stahlrahmenkonstruktion, welche wohl besonders robust ausfällt. Teil dieser sind außerdem eine Klasse-4-Gasfeder sowie fünf 60-mm-Rollen. Insgesamt spricht Sharkoon von einer maximalen Belastbarkeit der Stühle bis zu 120 Kg sowie einer Auslegung auf Körpergrößen bis 185 cm. Zusammen mit einer für Einstiegsmodelle extra breiten Sitzfläche von 55 cm soll die Serie damit auch für großgewachsene Personen geeignet sein. Natürlich ist es ebenso möglich die Sitzhöhe sowie die Rückenlehne in ihrer Position zu verstellen, wobei letztere um bis zu 160 Grad zurückgestellt werden kann. Abseits davon lässt sich eine praktische Wipp Funktion vorfinden, die sich jedoch auf Wunsch sperren lässt. Im Gegensatz zu teureren Modellen lassen sich die verbauten Armlehnen lediglich in drei statt vier Dimensionen verstellen. Jedem Stuhl liegt zudem jeweils ein Kopf- und Lendenkissen bei, mit deren Hilfe ein angenehmeres Sitzgefühl geschaffen werden soll.

Die verschiedenen Varianten des Sharkoon Skiller SGS20 sind ab sofort verfügbar und wechseln zu einem Preis von 219 Euro den Besitzer. Dabei macht der Hersteller keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Materialien sowie Farben.

Quellen
  • Sharkoon

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert