Zwei neue Curved-Gaming-Monitore im Aldi Onlineshop erhältlich

Lenovo G32qc-10 in 31,5 Zoll und Medion Akoya X52708 in 27 Zoll
News ALDI  /  
Bild: Aldi

Im Onlineshop von Aldi sind seit neuestem zwei Curved-Gaming-Monitore von Lenovo und der Eigenmarke Medion erhältlich. Die 27- und 32-Zoll-Modelle mit QHD-Auflösung sind beide für unter 300 Euro zu haben.

Der Akoya X52708 von Aldis eigener Marke Medion besitzt ein 27 Zoll großes Display mit QHD-Auflösung (2.560 x 1.440 Pixel). Für Gaming eignet er sich besonders durch die hohe Bildwiederholrate von 165 Hertz, eine schnelle Reaktionszeit von einer Millisekunde sowie Adaptive Sync Unterstützung. Per VESA 100×100 können passende Wandhalterungen und Monitorarme genutzt werden.

Bild: Aldi

Anschlussseitig gibt es zweimal HDMI mit HDCP-Entschlüsselung für kopiergeschützte Inhalte, einmal DisplayPort und einen Klinkenanschluss für Kopfhörer. Der Medion Akoya X52708 kostet im Onlineshop 249 Euro zuzüglich Versand.

Bild: Aldi

Der G32qc-10 Gaming-Monitor von Lenovo ist mit 279 Euro (von ehemals 399 Euro UVP) nur minimal teurer, hat aber eine größere Bildfläche von 31,5 Zoll zu bieten. Auch hier kommen QHD-Auflösung und 1 ms Reaktionszeit zum Einsatz, das Display mit 1.500R-Krümmung ist zudem entspiegelt. Die Bildwiederholfrequenz beträgt 144 Hz, mit AMD FreeSync werden Bildfehler verhindert. Auf der Rückseite befindet sich je ein Anschluss für HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 und Kopfhörer mit 3,5-mm-Klinke.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert