Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Counter Strike 2: kostenloses CS:GO-Upgrade ist da

Bessere Grafik, besserer Sound & höhere Tickrate

Aus CS:GO wird Counter Strike 2: Valve hat ein kostenloses Update veröffentlicht, mit dem der in die Jahre gekommene Shooter mächtig umgekrempelt wird. Besonders der Wechsel zur hauseigenen Source-2-Engine soll einige Verbesserungen an der Technik-Front bringen. Aktuell befindet sich das Update in einem limitieren Testverfahren.

Counter Strike: Global Offensive wurde ursprünglich im August 2012 als vierter Serien-Teil veröffentlicht. Seit dem erfreut sich das Spiel einer anhaltend großen Beliebtheit. Technisch ist das Shooter-Game inzwischen allerdings stark in die Jahre gekommen. Die verwendete Source-Engine debütierte bereits 2004 mit Half-Life 2 und Counter Strike: Source. Mit Counter Strike 2 erscheint nun, 11 Jahre nach dem Release von CS:GO, ein „neuer“ Teil der Serie. Das Game wird im Sommer 2023 als kostenloses Update für CS:GO erscheinen und das jetzige Spiel ablösen.

Mit dem Update baut Valve das technische Gerüst des Spiels mächtig um. Im Vordergrund steht dabei die Umstellung auf die Source-2-Engine, die schon für Dota 2 und Half-Life: Alyx Verwendung findet. Der Engine-Wechsel bringt einige Neuerungen mit sich, immerhin verspricht Valve nicht weniger als den „größten technische Sprung in der Geschichte von Counter-Strike“. Versprochen werden mitunter Grafik-Upgrades, überarbeitete Sounds, Maps und visuelle Effekte.

Es gibt unter anderem neue Effekte für Explosionen, Feuer, Rauch und Wasser, die auf dem neuen Beleuchtungs- und Partikelsystem der Source-2-Engine basieren. Besonders spannend sollen die neuen Rauchgranaten sein, da der entstehende Rauch mit der Umgebung interagieren kann. Rauch breitet sich dadurch durch zerbrochene Fenster aus, während Kugeln alles aufwirbeln. Der Sound soll nun feiner abgestimmt sein, um die physische Umgebung besser wiederzugeben.

Überarbeitete Maps und höhere Tickrate

Alt
Neu

Eine weitere Änderung betrifft die Tickrate, die deutlich erhöht wurde. Dadurch sollen Bewegungen, Schüsse und Würfe in Echtzeit vom Server erfasst werden, was zu einem flüssigeren und direkteren Gameplay-Erlebnis führen soll. Alle Maps wurden für Counter Strike 2 überarbeitet und heller gestaltet. Bis zum Release im Sommer ist das Update ausschließlich im Rahmen einer limitierten Testphase zugänglich, die allerdings nicht alle Neuerungen enthält.

Update [29.09.2023]: Counter-Strike 2 ab sofort kostenlos bei Steam verfügbar

Ab sofort ist Counter-Strike 2 als kostenloses Upgrade für CS:GO erhältlich und kann über Steam heruntergeladen werden. Wer die neueste, überarbeitete Version des legendären Kult-Shooters ausprobieren möchte, muss nicht einen Cent bezahlen und kann sofort in aufpolierte Matches auf Dust 2 und Co. starten. Mit 85 GB benötigt CS2 etwas mehr Speicherplatz als CS:GO, doch da es sich um ein Upgrade desselben handelt, müssen nur etwa 30 GB heruntergeladen werden, wenn sich der Vorgänger bereits auf der Festplatte befindet.

Allround-PC Preisvergleich

Beitrag erstmals veröffentlicht am 23.03.2023

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^