.E32958 Anzeige
.E32958 .E32958

IKEA Parasoll, Vallhorn & Badring: Neue Sicherheitssensoren f├╝r euer Smart Home

Zuhause noch intelligenter mit diesen Sensoren!
IKEA

Das schwedische Möbelhaus Ikea präsentierte diese Woche eine Reihe von neuen Smart-Home-Sensoren, die das Portfolio um wichtige Sicherheitsfeatures erweitern sollen. Das Produktportfolio umfasst drei neue Sensoren, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung mitgeteilt hat.

Die ersten beiden Sensoren, der Tür- und Fensterkontakt Ikea Parasoll und der Bewegungsmelder Ikea Vallhorn, waren schon im Sommer im Rahmen einer Zertifizierung aufgetaucht. Ikea Parasoll dient dabei als Überwachungstool, um den Status von Türen und Fenstern zu überprüfen. Der Sensor kann nicht nur für Sicherheitszwecke, sondern auch zur intelligenten Steuerung der Heizung genutzt werden, um Energiekosten zu sparen. Laut der Pressemitteilung soll Ikea Parasoll ab Januar 2024 für 9,99 Euro erhältlich sein.

Parallel dazu wird der Ikea Vallhorn eingeführt. Dieser Bewegungssensor eignet sich zur automatischen Steuerung von Beleuchtungssystemen, wenn ein Raum betreten wird, und soll für ebenfalls 9,99 Euro auf den Markt kommen.

Komplett neu im Sortiment

Eine Neuerung im Sortiment ist der Ikea Badring, ein Wassersensor, der zum Beispiel in der Nähe von Wasch- oder Spülmaschinen platziert werden kann, um bei Feuchtigkeitsaustritt Alarm zu schlagen. Der Badring erweitert das Smart-Home-System um eine kritische Komponente, die Wasserlecks frühzeitig erkennen und potenzielle Schäden verhindern soll.

Ikea Badring Produktbild
Bild: Ikea

Anderes als die beiden anderen Produkte wird der Badring Leckagesensor erst im April 2024 erhältlich sein. Der Preis wird zeitnah zum Verkaufsstart bekannt gegeben, so das Unternehmen. Gesteuert werden können die Sensoren über die IKEA Home smart App, die sowohl für Android als auch iOS-Geräte zur Verfügung steht

Wir bei IKEA wollen das smarte Leben für die vielen Menschen einfacher und bequemer machen. Unsere neuen Sensoren verbinden Technologie mit unserer Einrichtungsexpertise, um erschwingliche Lösungen zu bieten, die den Alltag zu Hause verbessern

David Granath, Range Manager bei IKEA of Sweden.

Beitrag erstmals veröffentlicht am 03.11.2023

Quellen

Aus Gr├╝nden der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung m├Ąnnlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleicherma├čen f├╝r alle Geschlechter.

^