.D73349 Anzeige
.D73349 .D73349

Thok E-Bikes präsentiert neues Hybridmodell MIG e-S: Allrounder für Offroad und Stadt

Stadt und Offroad-Allrounder!

Thok E-Bikes hat gestern sein neues Hybridmodell, das MIG e-S vorgestellt. Das E-Bike kombiniert Manövrierfähigkeit und Zubehör mit sportlichen Offroad-Eigenschaften. Es soll wohl perfekt für den Stadtverkehr geeignet sein, bietet gleichzeitig aber auch die Fähigkeit, Offroad-Strecken zu bewältigten.

Das MIG e-S richtet sich laut Hersteller an alle, die kraftvoll im Stadtverkehr unterwegs sein möchten. Ausgestattet ist das E-Bike mit einem Shimano E7000 Motor und einem abnehmbaren Shimano 630 Wh Akku. Der Akku kann entsprechend ganz bequem abgenommen und im Büro oder Zuhause aufgeladen werden. Die Kombination aus einem 29 Zoll Laufrad vorne und einem 27,5 Zoll Laufrad hinten, soll für eine außergewöhnliche Fahrdynamik sorgen. Beide Räder werden zudem durch Johnny Watts 365-Reifen von Schwalbe abgerundet.

E-Bike mit voller Ausstattung

Ausgestattet ist das MIG e-S auch mit einer Reihe von praktischen Zubehörteilen. Dazu gehören rostfreie Schutzbleche aus Aluminium und Polypropylen, ein höhenverstellbarer Seitenständer, ein faltbares Stahlschloss mit PVC-Überzug und ein Aluminium-Gepäckträger mit Quick-Release-Funktion, der bis zu 12 Kilogramm Gepäck tragen kann. Besonders der Gepäckträger macht das E-Bike zu einer guten Alternative zum Auto, da dort problemlos ein Rucksack verstaut werden kann. Für mehr Sicherheit im Stadtverkehr sorgen ein 600 Lumen heller Scheinwerfer, eine Rückleuchte mit COB LED-Technologie, Reflexstreifen an den Seitentaschen und Reifen sowie eine Alu-Klingel.

Bilder: Thok

Preis und Verfügbarkeit

Das Thok MIG e-S ist in der Farbe Powder-Blue ab sofort in vier Größen (S, M, L, XL) zu einem Preis von 4.490 Euro verfügbar. Es kann über die Website von Thok oder bei einem der Thok-Vertragshändler erworben werden.

Allround-PC Preisvergleich

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^