Test: Roccat Isku – Die moderne Gamingtastatur

Geschrieben von Eduard Lais. Veröffentlicht in Eingabegeräte.

Roccat LogoRoccat stellt mit der Isku eine Gamingtastatur vor, die einiges in sich hat: Die neue Technik Roccat Talk, durch die Tastatur und Maus miteinander kommunizieren können, Easyshift +, was die Doppelbelegung der Tasten möglich macht, fünf Tastenprofile, einige Makrotasten, ein Kabelmanagementsystem und einiges mehr.




Roccat ISKU TastaturRoccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Technische Daten:

  • Beleuchtetes Keyboard Layout mit 123 Tasten
  • Weiterentwickelte Anti-Ghosting-Funktion
  • 3 programmierbare Thumbster Keys (T1-T3)
  • 5 programmierbare Makro Keys (M1-M5)
  • 20 zusätzliche Makro Tasten (EasyZone)
  • 5 beleuchtete Profil-Status LEDs
  • 3 beleuchtete Status LEDs (Capslock, Easy-Shift +, Numlock)
  • 1000 Hz Polling Rate, 1 ms Reaktionszeit
  • 2 m USB Kabel

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Lieferumfang:

  • Roccat Isku Tastatur
  • Isku Treiber-CD
  • Quick Install Guide
  • Roccat ID Karte

Design

Wie von Roccat gewohnt, ist die Tastatur einwandfrei verarbeitet und hat ein sehr auffälliges und speziell für Gamer entworfenes Design. Die Isku Tastatur ist sehr wuchtig, da an einigen Stellen zusätzliche Tasten integriert wurden und sie eine sehr große Auflagefläche für die Hände bietet. Diese Auflagefläche kommt, wie die komplette Tastatur in schwarz, wirkt aber durch die spezielle rutschfreie Beschichtung etwas heller als der Rest der Tastatur. Dieser Rest der Isku besteht aus einem spiegelnden, schwarzen, sehr edel wirkenden, rutschigen Material, was designtechnisch sehr gut aussieht und funktional keinerlei Nachteile bietet, da diese Fläche im Normalfall nicht berührt wird. Auch die Tasten sind in schwarz gehalten, während die einzelnen Zeichen in einem blauen Licht dargestellt werden. Die Tasten werden leider nur direkt von unten beleuchtet, wodurch bei der Seitenansicht, die man normalerweise hat, die hinteren Tasten nur halb beleuchtet wirken und man einige halbe Zeichen sieht. An der oberen Seite finden sich einige programmierbare Tasten, die standardmäßig zur Multimediasteuerung ausgelegt sind, links davon die Makroaufnahme Taste zu der wir später noch kommen werden und ganz rechts die Taste zum Einstellen der Helligkeit der Tasten. Links sind fünf weitere programmierbare Tasten zu finden und auch an der Unterseite findet man drei mit dem Daumen leicht erreichbare Tasten: Die „Thumbster-Tasten“.

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Eigenschaften

Gerade bei Roccat ist auch die Funktionalität sehr interessant, denn hier ist Roccat sehr einfallsreich und denkt sehr weit mit. Bei der Isku sind zwei besondere Technologien von Roccat integriert: Roccat Talk und Easyshift +. Mit Easyshift + können einige Tasten doppelt belegt werden. Bei der Roccat Isku gibt es drei Zonen, die doppelt belegt werden können: die fünf linken Makro-Tasten, Alle Tasten zwischen 1 und B und die drei Thumbster-Tasten. Diese drei Zonen sind auch während eines Spiels noch leicht und schnell zu erreichen. Dies sind 28 Tasten, die in jedem der fünf Profile doppelt belegt werden können, wodurch 140 zusätzliche Makros möglich sind. Diese Makros können dank der Makro Live Aufnahme Taste jederzeit (auch während Spielen) aufgenommen werden. Die zweite Besonderheit Roccat Talk ist nur in Kombination mit einer Roccat Maus, die Easyshift + unterstützt, vorzüglich der Roccat Kone +, die wir auch für Sie getestet haben, möglich. Durch Roccat Talk kann die Tastatur mit der Maus kommunizieren, wodurch beide Geräte zusammen nur noch eine Easyshift + Taste benötigen. Außerdem kann durch Roccat Talk auf der Tastatur eine Taste festgelegt werden, mit der die DPI-Zahl der Maus gesenkt wird, um beispielsweise als Scharfschütze in einem Ego-Shooter besser zielen zu können.

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Doch muss die Roccat Isku trotz der vielen Funktionen auch als “normale” Tastatur überzeugen können. Die Tasten lassen sich sehr leicht drücken und unter anderem wegen der großen Auflagefläche für die Hände ist das Schreiben sehr angenehm. Dazu muss gesagt werden, dass anfangs eine kurze Eingewöhnungsphase nötig ist, da an der linken Seite im Vergleich zur alten Tastatur plötzlich eine weitere, ungewohnte Reihe Makro-Tasten auftaucht. Diese Eingewöhnungszeit beschränkt sich auf wenige Tage und auch nur auf die linken Tasten wie Tab, Shift oder Strg. Auch an der Rückseite hat die Roccat Isku Tastatur noch etwas zu bieten: Es ist ein komplettes Kabelmanagement integriert, um Kabel geschickt unter der Tastatur verlegen zu können. Außerdem ist die Rückseite komplett rutschfest, sodass die Isku Tastatur in keiner Situation auch nur einen Millimeter verrutschen kann.

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Roccat ISKU Tastatur Roccat ISKU Tastatur

Fazit

Die Roccat Isku ist eine Gamingtastatur für höchste Ansprüche. Ihr Design lässt Gamerherzen höher schlagen und auch in der Ergonomie können andere Tastaturen ihr nicht das Wasser reichen. Technisch bietet die Isku mit Roccat Talk, Easyshift + und einer Live Makroaufnahme einiges. Die Roccat Isku ist zu einem Preis von 78,89€ bei Amazon.de erhältlich.

vorlage_nov11-tasta-roccat-isku-k.jpg

Pro  Contra
  • Design mit Beleuchtung
  • Verarbeitung
  • Roccat Talk und Easyshift +
  • Makrotasten an gut erreichbaren Stellen
  • Makroaufnahme jederzeit möglich
  • Preis
  Anzeige:

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Eduard Lais

Eduard Lais

...ist seit über 2 Jahren bei Allround-PC.com und SSD-Info.de tätig. In seiner Freizeit spielt Eduard auch gerne am overclockten PC oder treibt Sport wie Wakeboarden oder Fußball. Im "echten Leben" Gymnasiast, der 2014 das Abi schreibt.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2013 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten
56 queries in 0,356

Besuche unsere Goolge+ Seite!