Galaxy S5 wird am 24. Februar auf dem MWC vorgestellt

Geschrieben von Dominik Deussen am 04.02.2014.

Samsung Logo

Samsung hat Einladungen an die Presse verschickt und die Pressevertreter zum Unpacked5-Event auf dem MWC (Mobile World Congress) in Barcelona eingeladen. Im Rahmen des Events wird das Samsung Galaxy S5 vorgestellt, das voraussichtlich Ende April erscheinen wird.

Damit hat das Rätselraten ein Ende und wir werden spätestens am 24. Februar wissen, welche Spezifikationen das Galaxy S5 aufweist und wie es aussehen wird. Aktuelle Vermutungen gehen davon aus, dass es über ein Full HD- oder 2K-SAMOLED-Display verfügen wird. Als Prozessoren sind ein Snapdragon 800AC oder 805 möglich. Der Arbeitsspeicher wird voraussichtlich drei Gigabyte groß sein.

Samsung Galaxy S5 UnpackedAls Betriebssystem kommt wie gewohnt die aktuelle Android-Version zum Einsatz, in diesem Fall die 4.4.2. Besonders gespannt sind wir auf das Äußere des Smartphones – einer der größten Kritikpunkte der Vorgänger, da die Materialwahl nie so hochwertig wirkte wie bei der Konkurrenz. Ob es das S5 in zwei verschiedenen Versionen und mit einer überarbeiteten TouchWiz-Oberfläche geben wird, erfahrt ihr spätestens am 24. Februar.

Wir halten euch am 24. Februar selbstverständlich auf dem Laufenden. Neben unserer Webseite und unserer Facebookseite, könnt ihr den Livestream live verfolgen.  

Tags:, ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten