HTC One M9 Vorstellung zur CES 2015

Neues Flaggschiff mit Snapdragon 810 und rückseiter 20,7-Megapixel-Kamera

Geschrieben von Niklas Ludwig am 30.12.2014.

HTC Logo

Auf der französischen Seite nowhereelse ist das Bild einer Einladung zu einem HTC Presseevent in Las Vegas aufgetaucht. Möglicherweise stellt HTC sein neues Flaggschiff, das HTC One M9, somit schon zur im Januar stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) vor. Des Weiteren soll das HTC One M9 in der Datenbank des AnTuTu-Benchmarks gelistet worden sein, wodurch die technischen Spezifikationen bekannt wären.

Die Presseeinladung zur CES 2015 zeigt ein von Farbe umflossenes Smartphone mit HTC-Schriftzug. Gut möglich, dass HTC die Präsentation des HTC One M9 vorzieht und es bereits auf der CES zeigt und nicht mehr bis zum Mobile World Congress 2015 warten möchte. Angeblich will auch Samsung diesen Weg gehen, womit bereits zwei namenhafte Hersteller ihre neuen Smartphone-Topmodelle auf der CES vorstellen würden.

HTC One M9 PresseeinladungBildquelle: Steve Hemmerstoffer Twitter

In der Datenbank des AnTuTu-Benchmarks ist hingegen ein Modell aufgetaucht, das von den Spezifikationen gut auf das One M9 zutrifft. Es wird unter dem Namen HTC653LVW gelistet und soll einen fünf Zoll großen Bildschirm mit Full HD-Auflösung besitzen. Beim SoC setzt HTC auf den neuen Snapdragon 810 mit acht Rechenkernen. Als Grafikeinheit steht dem One M9 eine Adreno 430 zur Seite und der Arbeitsspeicher ist drei Gigabyte groß. Im Gegensatz zum HTC One M8, dessen Kameraauflösung sich gegenüber der des Vorgängers nicht verbesserte, lösen die beiden Kameras des M9 deutlich höher auf. Rückseitig soll dem Anwender ein Modell mit 20,7 Megapixeln zur Auswahl stehen. Auf der Frontseite sind es 13 Megapixel. Wie bei einem Flaggschiff üblich, wird mit Android 5.0.1 die aktuellste Version von Googles Betriebssystem vorinstalliert sein.



Quelle : nowhereelse

Tags:, , , ,

Trackback von deiner Website.

Niklas Ludwig

Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten