Beiträge mit Tag ‘NTFS’

FAT32 und NTFS – Dateisysteme im Überblick

Geschrieben von Nils Waldmann am 10.07.2013.

NTFS und FAT 32

Ein Dateisystem ist die Grundvoraussetzung, um Daten auf einem Massendatenspeicher, wie einer Festplatte, einer Solid State Disk oder auch einem USB-Stick ablegen zu können. Obwohl bereits in den 90er Jahren eingeführt, sind NTFS und FAT 32 immernoch die vorherrschenden Dateisysteme in der Windowsumgebung. Wir haben für euch alles Wichtige über die beiden Dateisysteme FAT32 und NTFS zusammengestellt, um euer Wissen schnell und einfach „upzugraden“.

Wissen: FAT32 und NTFS – was man über diese Dateisysteme wissen sollte

Geschrieben von Paul Lais am 30.10.2009.

NTFS und FAT 32

wissen

Obwohl heutige Betriebssysteme auf NTFS-Partitionen installiert werden, ist FAT32 noch lange nicht ausgestorben. Auf USB-Sticks und Speicherkarten wird das über 12 Jahre alte Dateisystem noch immer eingesetzt. Einige wissenswerte Details, sowie die Vor- und Nachteile der zwei Dateisysteme FAT32 und NTFS möchten wir Ihnen in diesem Bericht aufzeigen.

Anleitung: Große FAT32 Partitionen erstellen

Geschrieben von Nils Waldmann am 26.03.2009.

große FAT32 Partitionen schnell einfach erstellen Startbild

wissen

Auch wenn die Einführung des NTFS-Dateisystems aus dem Hause Microsoft bereits im Jahre 1993 erfolgte, so können bis jetzt die wenigsten Geräte mit dem „neuen“ Dateisystem umgehen. Das gilt vor allem für Wechseldatenträger, die an DVD-Player, Sat-Reciever, Media-Client oder einer Spielekonsole zum Einsatz kommen. Hier ist FAT32 immer noch das gefragte Dateisystem.

Alle Angaben OHNE Gewähr! Alle Produktbezeichnungen bzw. Herstellernamen sind Eigentum der jew. Firmen!
Allround-PC übernimmt keine Haftung für evtl. Schäden bzw. Informationen oder Links auf dieser Seite, bzw. der verlinkten Seiten!
© Allround-PC 2015 | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Mediadaten