Video-Test: LG 34GK950G-B

Ultrawide Gaming-Monitor im 21:9-Format
LG
LG 34GK950G Gewinnspiel Beitragsbild

Der LG 34GK950G-B richtet sich an Freunde von Ultrawide-Monitoren und will mit technischen Eigenschaften wie einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hertz und G-Sync punkten. Wir haben den 21:9-Gaming-Monitor getestet.

Übersicht

Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir den LG 32GK850G getestet, der uns mit 31,5 Zoll, WQHD-Auflösung, 144 Hertz und G-Sync überzeugen konnte. Jetzt folgt mit dem LG 34GK950G-B ein 34 Zoll großer, gekrümmter Ultrawide-Monitor im 21:9-Format. Dieser bietet eine gesteigerte Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln und erreicht per Overclocking 120 Hz. Ist er somit der ideale Monitor für Gamer mit einem großen Schreibtisch?

Lieferumfang

Videotest


Fazit

Der LG 34GK950G-B überzeugt im Test mit einer sehr guten Bilddarstellung. Das IPS-Panel bietet satte Farben, einen hohen Kontrast und trumpft beim Spielen mit schnellen 120 Hertz auf. G-Sync verhindert in Kombination mit einer GeForce-Grafikkarte Tearing und unterstreicht das flotte Gaming-Erlebnis. Die zweitschnellste Overdrive-Funktion gewährleistet darüber hinaus ein scharfes Bild ohne sichtbare Schlieren.

button_kaufen

Der Monitor weist eine homogene Ausleuchtung auf, wenngleich diese im unteren Bereich etwas heller ausfällt. Laut LG erreicht der Monitor eine durchschnittliche Maximalhelligkeit von 400 cd/m². Bei unserem Helligkeitstest messen wir 380 cd/m², was ein durchaus guter Wert ist, aber nicht an die offizielle Angabe heranreicht. Ein Gaming-Monitor sollte im Jahr 2019 allerdings HDR-fähig sein, was beim LG 34GK950G-B nicht der Fall ist und LG somit Potenzial verschenkt.

In den Kategorien Ergonomie und Bedienung überzeugt der Monitor hingegen auf ganzer Linie. Er lässt sich in der Höhe verstellen, neigen und schwenken. Die Bedienung erfolgt ganz unkompliziert über einen Fünf-Wege-Joystick. Optisch hat der LG 34GK950G-B in Form der kreisrunden LED-Beleuchtung auf der Rückseite etwas zu bieten. Der Monitor ist derzeit für einen Preis von rund 1.300 Euro im Handel erhältlich.

Monitore
Allround-PC.com Award
04/2019
LG 34GK950G-B
Empfehlung

Pro

  • sehr gute Bildqualität
  • 120 Hz per Overclocking
  • unterstützt G-Sync
  • ergonomische Anpassungsmöglichkeiten
  • leichte Bedienung
  • LED-Beleuchtung auf der Rückseite
  • USB-Anschlüsse

Contra

  • kein HDR
  • Ausleuchtung nicht ganz optimal
  • Preis

*Das ist ein Affiliate-Link. Mit dem Kauf über diesen Link kannst Du unsere Webseite einfach supporten – Vielen Dank!


Niklas Ludwig Niklas Ludwig

...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

^