Der schicke Büromonitor Dell UltraSharp 27 USB-C (U2719DC) macht allein optisch einiges her. Das Highlight ist jedoch der USB Typ-C Anschluss, mit dem Strom, Daten sowie Video und Audio übertragen werden können. Wie dieses Feature den Büroalltag bereichern kann, erfahrt ihr in unserem Video-Test!

Übersicht

Längst ist der USB Typ-C-Standard kein exklusives Feature teurer High-End-Smartphones mehr, immer mehr Geräte werden mit der praktischer Anschlussart ausgestattet. Dass sich dahinter weit mehr als ein „Kabel passt rein, egal wie rum“-Eingang verbirgt, ist manchen Nutzern dagegen kaum bewusst. So lassen sich im Falle des hier getesteten Dell UltraSharp 27 U2719DC über den kleinen Anschluss gleich mehrere Signale gleichzeitig übertragen und der Monitor etwa als Bilderweiterung für das Smartphone nutzen. Einen Überblick zu den Möglichkeiten von USB Typ-C erhaltet ihr außerdem in unserem ausführlichen Guide: Wissen: USB Typ-C im Überblick – Was geht, was geht nicht?.

Lieferumfang

  • Dell UltraSharp 27 USB-C
  • Netzteil
  • DisplayPort-Kabel
  • USB Typ-C Kabel

Video-Test

Fazit

Der Dell UltraSharp 27 USB-C (U2719DC) ist optisch eine Wucht und bereichert den Büroalltag mit einer Vielzahl von ergonomischen und nützlichen Funktionen: Der Monitor ist bestens für den Einsatz mehrerer Displays und/oder Bildquellen optimiert und reduziert mit seinen Anschluss- und Lademöglichkeiten die Anzahl benötigter Kabel und Geräte auf dem Schreibtisch auf ein Minimum. Auf dem großen und hochauflösenden Display mit seinen schmalen Rändern stehen die Bildinhalte im Rampenlicht, während das schlanke und zurückhaltende Gehäuse samt elegantem Standfuß in den Hintergrund rückt. Für rund 500 Euro bietet Dell einen hochwertigen sowie praktischen Büro-Monitor mit kleinen, aber nicht unumgänglichen Schwächen an. Die hohe Reaktionszeit ist für die meisten Office-Anwendungen wenig relevant, schade ist bei diesem Preis hingegen der Verzicht auf integrierte Lautsprecher und die leicht inhomogene Ausleuchtung.

Pro

  • Design und Verarbeitungsqualität
  • QHD-Auflösung, IPS-Panel und Farbdarstellung
  • ergonomische Anpassungsmöglichkeiten
  • viele Anschlüsse inkl. DisplayPort via USB Typ-C

Contra

  • Display nicht homogen ausgeleuchtet
  • keine Lautsprecher

Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.