Das Microsoft Surface Pro 3 ist ab dem 28. August verfügbar

Microsoft neuestes Tablet-Flaggschiff, das Surface Pro 3, startet ab dem 28. August 2014 offiziel in den Verkauf. Das 12-Zoll-Tablet mit Intel Core Prozessoren verwendet das Betriebssystem Windows 8.1 Pro, zudem lässt es sich per Docking-Station in einen vollwertigen Desktop-PC verwandeln.

Das Surface Pro 3 konnte bereits seit einiger Zeit im Microsoft Store vorbestellt werden, nun rückt der offizielle Verkaufsstart näher: Am 28. August kann das Windows-Tablet im Fachhandel erworben werden. Die Preise variieren je nach Ausstattung und liegen bei 799 bis 1949 Euro. Das Topmodell besitzt einen Intel Core i7 Prozessor, 8 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher.

Surface Pro 3 Docking StationIn Kürze kann das Surface Pro 3 und die passende Docking-Station erworben werden.

Vor kurzem gab Microsoft zudem bekannt, dass zum Surface Pro 3 auch eine passende Docking-Station erhältlich ist, die mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet ist, darunter fünf USB-Slots, mit denen sämtliches Zubehör, das auch für Desktop-PCs erhältlich ist, angeschlossen werden kann.

Anzeige:

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^