Das Microsoft Surface Pro 3 ist ab dem 28. August verfügbar

News 07.08.2014 / Robin Cromberg

Microsoft neuestes Tablet-Flaggschiff, das Surface Pro 3, startet ab dem 28. August 2014 offiziel in den Verkauf. Das 12-Zoll-Tablet mit Intel Core Prozessoren verwendet das Betriebssystem Windows 8.1 Pro, zudem lässt es sich per Docking-Station in einen vollwertigen Desktop-PC verwandeln.

Das Surface Pro 3 konnte bereits seit einiger Zeit im Microsoft Store vorbestellt werden, nun rückt der offizielle Verkaufsstart näher: Am 28. August kann das Windows-Tablet im Fachhandel erworben werden. Die Preise variieren je nach Ausstattung und liegen bei 799 bis 1949 Euro. Das Topmodell besitzt einen Intel Core i7 Prozessor, 8 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und 256 GB internen Speicher.

Surface Pro 3 Docking StationIn Kürze kann das Surface Pro 3 und die passende Docking-Station erworben werden.

Vor kurzem gab Microsoft zudem bekannt, dass zum Surface Pro 3 auch eine passende Docking-Station erhältlich ist, die mit zahlreichen Anschlüssen ausgestattet ist, darunter fünf USB-Slots, mit denen sämtliches Zubehör, das auch für Desktop-PCs erhältlich ist, angeschlossen werden kann.

Anzeige:

Surface_Pro_3_300x250


Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.