Erste Fotos zur Smartwatch Moto 360 geleakt

News 04.08.2014 / Robin Cromberg

Unter allen kommenden Smartwatches scheint die Moto 360 von Motorola am sehnlichsten erwartet zu werden. Die könnte unter anderem an ihrem klassischen, runden Design liegen, welches auf den nun durch evleaks auf Twitter veröffentlichten Fotos genauer zu betrachten ist.

Evan Blass, besser bekannt unter seinem Twitter-Synonym @evleaks hat erneut zugeschlagen – und diesmal offizielle Pressefotos der Smartwatch Motorola Moto 360 geleakt. Diese zeigen das bereits bekannte Display der Uhr, diesmal ist dieses jedoch auch von der Seite zu sehen. Von diesem Blickwinkel erscheint die Uhr auffällig dick – aber was soll man von einer Uhr mit einer derartigen technischen Ausstattung auch anderes erwarten.

moto360_2 moto360_4
Die Smartwatch Moto 360 erstmals in der Seitenansicht (Bildquelle: evleaks/mobilegeeks)

Die Moto 360 ist zwar eine der ersten runden Smartwatches, wird jedoch sicher nicht die letzte bleiben, wenn man den Hype um das Design der Uhr von Motorola bedenkt. Die Moto 360 wird das Betriebssystem Android Wear verwenden, und zeigt neben der Uhrzeit auch Wetter, Termine, Routenplaner und eingehende Nachrichten an. In einem älteren Hersteller-Video sind zudem einige Optionen für die Wahl des Armbands zu sehen.


Quellen :

mobilegeeks
evleaks


Teilen:
Robin Cromberg Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.