Windows 10 Build 9901 mit Cortana Integration

News  / Niklas Ludwig

Es ist eine neue Version von Windows 10 aufgetaucht, die als Technical Preview for Consumers bezeichnet wird. Der Build 9901 integriert unter anderem Microsofts Such- und Sprachassistenten Cortana, der bereits in abgespeckten Umfang nutzbar ist. Bisher ist die Version inoffiziell und wurde über einen Leak zugänglich gemacht.

Cortana ist Microsofts Pendant zu Apples Siri oder Googles Now. Bisher war der Assistent nur für Windows Phones verfügbar, wird nun aber anscheinend ein fester Bestandteil von Windows 10. Wer möchte kann Cortana zukünftig anstelle der bisherigen Suchfunktion nutzen. Neben normalen Suchanfragen lassen sich beispielsweise Erinnerungen erstellen oder das Wetter abfragen. Der aktuelle Stand der Integration ist noch nicht final, wodurch sich nicht alle Funktionen von Cortana nutzen lassen.

Es gibt aber schon mal einen Ausblick darauf, was wir bei der finalen Version von Windows 10 erwarten können. Im Build 9901 hat Microsoft zudem das Einstellungsmenü überarbeitet. Bei Windows 8 war es häufig notwendig, weiterhin die Systemsteuerung für eine Vielzahl von Einstellungen zu nutzen. Im neuen Build wurden die Einstellungen jedoch soweit überarbeitet, dass die Nutzung der Systemsteuerung auf ein Minimum reduziert wurde. Die offizielle Vorstellung der Consumer Preview von Windows 10 könnte im Frühling nächsten Jahres stattfinden.



Quelle : winfuture.de


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.