Zendure SolarFlow Hyper Angebot Anzeige
Zendure SolarFlow Hyper Angebot Zendure SolarFlow Hyper Angebot

Spezifikationen und Preis des HTC One A9 aufgetaucht

Französischer Online-Shop listet kurzzeitig das neue Smartphone

Der französische Anbieter Orange hat in seinem Online-Shop kurzzeitig das HTC One A9 samt technischer Spezifikationen und Preis angezeigt und nimmt HTC damit das Überraschungsmoment.

In einer älteren Meldung berichteten wir davon, dass das kommende HTC One A9 dem taiwanischen Hersteller aus seiner Krise helfen sollte, an welcher unter anderem der schleppende Verkauf des HTC One M9 Schuld trägt. Zu diesem Zeitpunkt trug das One A9 noch den Arbeitstitel „Aero“ und sollte mit einem QHD-Display und einem Snapdragon 808 daher kommen.

HTC One A9

Bildquelle: @evleaks

Diese Gerüchte wurden inzwischen widerlegt. Der Anbieter Orange France zeigte das Smartphone für kurze Zeit in seinem Online-Shop an, inzwischen existiert besagte Produktseite jedoch nicht mehr. Immerhin war das HTC One A9 dort lange genug zu sehen, um die wohl finalen Spezifikationen sowie den Preis mit der Welt zu teilen: Demnach wird das Gerät mit einem Snapdragon 617 Octa-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, einem 5-Zoll-Display welches in Full HD auflösen soll, sowie 2 Gigabyte RAM Arbeits- und 16 GB internem Speicher ausgestattet sein. Obwohl diese Spezifikationen eher aus dem Mittelklasse-Segment stammen, soll der Preis bei 599,90 Euro liegen.

In wenigen Tagen, am 20. Oktober, wird das HTC One A9 offiziell vorgestellt.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen:
Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^