Seasonic Angebot zu computex Anzeige
Seasonic Angebot zu computex Seasonic Angebot zu computex

Schnelle Mittelklasse-Phones Coolpad Torino S und Porto S vorgestellt

Aktuelle Ausstattung zum attraktiven Preis

Der chinesische Hersteller Coolpad hat soeben auf einem Launch Event in München die neuen Smartphones Coolpad Torino S und Porto S vorgestellt. Diese Mittelklasse-Geräte sollen aktuelle Features zu erschwinglichen Preisen bieten.

Das Coolpad Torino S besitzt ein 2.5D Curved HD Display, wie man es etwa vom Huawei Mate S kennt, mit einer Diagonale von 4,7 Zoll und einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor mit 1,2 Ghz, außerdem stehen dem Torino S 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Verfügung, letzterer kann per microSD-Karte erweitert werden. Zu den weiteren Features gehört eine Hauptkamera mit 8 MP und LED-Blitz, sowie ein 1.800-mAh-Akku.

dav

dav

dav

coolpad-torino-s-frontview

Das größere Modell, Coolpad Porto S, kommt mit einem 5“ großen HD Display daher, dessen Darstellung mit der MiraVision Engine laut Coolpad zusätzlich deutlich verbessert werden kann. Mit LTE-Support und schnellen Übertragungsgeschwindigkeiten sowie Voice over LTE sollen Video-Inhalte und Telefonate eine besonders hohe Qualität erreichen. Auch das Porto S verwendet eine 8-MP-Hauptkamera, im Inneren arbeitet hier ein Mediatek MT6735P Quad-Core-Prozessor mit 1 Ghz, hinzu kommen 1 Gigabyte RAM und 8 GB interner Speicher. Der microSD-Steckplatz kann alternativ auch als Dual-SIM-Slot verwendet werden.

coolpad-porto-s-frontview

Das Coolpad Torino S wird in Weiß und Gold für 199 Euro erhältlich sein, das Coolpad Porto S wird in den Farben Weiß und Dunkelgrau und zu einem Preis von 129 Euro erhältlich sein.

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Redakteur Robin im grünen Pulli Robin Cromberg Redakteur

Robin schreibt seit 2014 News und Artikel für Allround-PC und ist hauptsächlich für die Ressorts der Eingabe- und Audiogeräte zuständig, berichtet aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen. Für unsere Kanäle auf YouTube, TikTok und Instagram schneidet er regelmäßig Videos und ist hin und wieder auch vor der Kamera zu sehen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^