Apple Keynote findet am 12. September 2018 statt

Drei neue iPhones und Apple Watch Series 4 erwartet 1 Min. lesen
News apple  / Niklas Ludwig
Apple iPhone 2018 Beitragsbild Bild: 9to5mac

Apple wird am 12. September seine Keynote halten, auf der voraussichtlich drei neue iPhones vorgestellt werden. Der Hersteller aus Cupertino könnte außerdem eine neue Apple Watch vorstellen.

Apple iPhone 2018: Drei Varianten geplant

Es gilt nach jetzigem Kenntnisstand als sehr wahrscheinlich, dass das iPhone 2018 in drei Versionen erscheinen wird. Zwei Ableger basieren auf dem iPhone X und hören voraussichtlich auf den Namen iPhone XS sowie iPhone XS Plus. Das iPhone XS wäre der direkte Nachfolger des iPhone X und soll erneut einen 5,8 Zoll großen Bildschirm besitzen. Beim iPhone XS Plus wächst die Bildschirmdiagonale auf 6,5 Zoll. Apple dürfte bei beiden Modellen wieder ein OLED-Display verwenden. Der Nachfolger des iPhone 8 wird sich optisch wohl am iPhone X orientieren, soll aber ein Bildschirm mit LCD-Technik nutzen, wodurch der geringere Preis zustande kommen dürfte. Zudem soll das iPhone 2018 nur eine Kamera auf der Rückseite bieten, während bei den X-Modellen eine Dual-Kamera zum Einsatz kommt.

Apple Watch Series 4 mit größerem Bildschirm

Die Bildschirmränder werden bei Smartphones immer kleiner. Daher verwundert es nicht, dass Apple die Bildschirmränder bei der neuen Apple Watch (Series 4) wohl ebenfalls schrumpfen wird. Durch die schmaleren Ränder soll der Bildschirm der Smartwatch 15 Prozent größer sein als bei der Apple Watch Series 3. Beim Gehäuse bleiben die Abmessungen jedoch wohl unverändert. Alle hier erwähnten Geräte werden von uns zur Apple Keynote 2018, die am 12. September stattfindet, erwartet.

 



Quelle : iPhone Ticker


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.