Asus rüstet Mainboards für AMD Ryzen 2000-APUs

BIOS-Updates für X370-, B350- und A320-Mainboards
News 11.02.2018 / Niklas Ludwig

Asus liefert für alle AM4-Sockel-basierten Mainboards ein BIOS-Update aus, das die Mainboards mit Ryzen 2000-APUs kompatibel macht.

Bei den AMD Ryzen 2000 APUs handelt es sich um Prozessoren mit integrierter AMD Radeon Vega-Grafikeinheit. Sie bieten bis zu vier CPU-Kerne, die auf der Zen-Architektur basieren. Damit die neuen APUs mit den im Handel erhältlichen Asus-Mainboards genutzt werden können, stellt der Hersteller ein entsprechendes BIOS-Update für seine X370-, B350- und A320-Mainboards zur Verfügung. Dieses kann je nach Mainboard per USB BIOS Flashback oder Asus EZ Flash 3 installiert werden.

ASUS Ryzen 2000 ReadyAsus hat für alle AM4-Sockel-basierten Mainboards ein BIOS-Update veröffentlich, wodurch diese mit Ryzen 2000-APUs kompatibel sind.

Außerdem bietet der Hersteller auf seiner Support-Webseite einen aktualisierten Grafiktreiber für die AMD Radeon-Grafikeinheit an. Asus rät zur Installation des Grafiktreibers, da nur so die bestmögliche Grafikleistung erzielt werden könne. In der untenstehenden Liste befindet sich eine Übersicht aller Mainboards, die das BIOS-Update erhalten. Der Liste kann außerdem entnommen werden, mit welchen Update-Tool das BIOS geflasht werden kann. Im April sollen dann überarbeitete Ryzen 2000-Prozessoren ohne integrierte Grafikeinheit erscheinen.

Chipsatz

Modell

BIOS Version

UEFI BIOS Update-Tool

BIOS Flashback

EZ Flash 3

X370

ROG CROSSHAIR VI EXTREME[1]

3502

V

V

ROG CROSSHAIR VI HERO (WI-FI AC)1

3502

V

V

ROG CROSSHAIR VI HERO1

3502

V

V

ROG STRIX X370-F GAMING

3803

 

V

ROG STRIX X370-I GAMING1

3803

 

V

PRIME X370-PRO

3803

 

V

PRIME X370-A

3803

 

V

B350

ROG STRIX B350-F GAMING

3803

 

V

ROG STRIX B350-I GAMING1

3803

 

V

TUF B350M-PLUS GAMING

3803

 

V

PRIME B350-PLUS

3803

 

V

PRIME B350M-A

3803

 

V

PRIME B350M-E

3803

 

V

PRIME B350M-K

3803

 

V

B350M-DRAGON

3803

 

V

A320

PRIME A320M-C R2.0

3803

 

V

PRIME A320M-A

3803

 

V

PRIME A320M-E

3803

 

V

PRIME A320M-K

3803

 

V

EX-A320M-GAMING

3803

 

V

 

Sharing:
Niklas Ludwig Niklas Ludwig ...ist stellvertretender Chefredakteur und zeichnet sich insbesondere für die Tests der Hardwarekategorie verantwortlich und füttert den APC-YouTube Kanal mit neuen Videos zu allerlei Produkten. Stehen keine größeren Hardwaretests an, widmet er sich Produkten der Consumer Electronics-Welt und fühlt neuen Lautsprechern, Kopfhörern oder mobilen Geräten auf den Zahn.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.