be quiet! Silent Base 601 und 801 jetzt auch in Rot erhältlich

Silent Base-Neuauflage mit roten Akzenten 1 Min. lesen
News bequiet  / Alexander Lickfeld
Silent Base 801 Bild: be quiet!

be quiet! bietet das Silent Base 601 und 801 Gehäuse ab sofort auch in einer Variante mit roten Farbakzenten an. Der Fokus liegt bei beiden Gehäusen weiterhin auf einen möglichst leisen Betrieb.

Das Silent Base 601 (zum Testbericht) und 801 waren bislang in den drei Farbvarianten Orange, Schwarz und Silber verfügbar. Dieses Portfolio erweitert der Hersteller be quiet! jetzt um zwei Modelle in Rot. Genau wie bei den älteren Modellen setzt das Unternehmen auf schwarz lackiertes Metall mit roten Zierleisten an der Front. Auch die Gummierung der Kabeldurchführungen sowie die Entkopplungsdämpfer der Festplatteneinschübe sind in einem roten Ton gefärbt.

Die Neuauflage setzt auf rote Farbakzente (Bild: be quiet!)

Beide Gehäuse sollen außerdem auf einen möglichst leisen Betrieb ausgerichtet sein. Spezielle Luftschlitze und zehn Millimeter dickes Dämmaterial auf der Innenseite sollen für eine geringere Geräuschkulisse sorgen. Ebenso sind die Festplattenhalterungen vom Gehäuserahmen entkoppelt, wodurch Vibrationen reduziert werden sollen. Des Weiteren sollen entkoppelte Pure Wings 2 140-mm-Lüfter inklusive Lüftersteuerung für einen guten Luftstrom im Gehäuse sorgen. Das Silent Base 601 ist zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 119,90 Euro im Handel erhältlich, während das Silent Base 801 139,90 Euro kostet. Zusätzlich kosten die Varianten mit Temperglas-Fenster jeweils zehn Euro mehr.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.