.a57705 Anzeige
.a57705 .a57705

Intel Core i7-8086K kommt mit 5 GHz Boost-Takt

Jubiläums-Prozessor zur Feier von 40 Jahren x86-Architektur
Intel Themen

Die x86-Architektur feiert ihren vierzigsten Geburtstag, was Intel zum Anlass nimmt, einen Jubiläums-Prozessor herauszubringen. Im Laufe des Jahres soll außerdem ein Prozessor mit 28 Kernen für das Desktop-Segment erscheinen.

Intel tauft seinen Jubiläums-Prozessor Intel Core i7-8086K. Der Sechskern-Prozessor taktet mit 4 GHz und erreicht im Boost-Modus 5 GHz. Mit weiteren Details hält sich Intel zurück, bekannt ist jedoch, dass der Prozessor für den Sockel LGA 1151 v2 konzipiert ist und einen 300er-Chipsatz voraussetzt. Der Intel Core i7-8086K soll am 8. Juni erscheinen, zum Preis hat sich Intel bisher nicht geäußert. Gerüchten zufolge soll der Preis 50 bis 70 Euro über dem des Core i7-8700K liegen.

Inte Core i7-8086KDer Core i7-8086K bietet sechs Kerne, die im Turbo-Modus 5 GHz erreichen können.

Intel kündigt für Ende des Jahres außerdem einen Achtkern-Prozessor für das Mainstream-Segment an. Zu den technischen Daten hat der Hersteller noch keine Aussagen gemacht. Des Weiteren sollen zwei neue X-Modelle folgen. Bei diesen dürfte es sich um Cascade Lake-X-Modelle handeln, die bis zu 28 Kerne bieten sollen. Somit wäre der Core i9-7980XE nicht mehr der Intel-Prozessor mit den meisten Rechenkernen (sieht man von Server-Prozessoren ab).

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Niklas Ludwig Niklas Ludwig

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^