LG 34GK950G Monitor: Topmodell der neuen UltraGear-Reihe mit 120 Hz & G-Sync

Neue Gaming-Monitore auf der IFA 2018 1 Min. lesen
News lg  / Niklas Ludwig
LG 34GK950G Beitragsbild

LG wird auf der IFA 2018 seine neue Ultra Gear Monitore vorstellen, darunter auch den LG 34GK950G. Dieser ist das Topmodell der Reihe und bietet ein 34 Zoll großes Nano-IPS-Panel mit 120 Hertz Bildwiederholfrequenz.

Der LG 34GK950G bietet eine Auflösung von 3.440 x 1.440 Bildpunkten auf gekrümmten 34 Zoll. LG verwendet ein Nano-IPS-Panel, das 98 Prozent des DCI-P3- und 135 Prozent des sRGB-Farbraums abdecken soll. Durch das 21:9-Format soll der Monitor das Spielerlebnis intensivieren und bei Büroarbeiten für mehr Arbeitsfläche sorgen. LG positioniert die UltraGear-Modelle als Gaming-Monitore, dementsprechend bietet das Topmodell Funktionen wie eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz (übertaktet) und eine Reaktionszeit von 5 ms.

LG 34GK950G MonitorDer LG 34GK950G ist das Flaggschiff der neuen UltraGear-Reihe. (Bild: LG)

Um den Monitor an den Schreibtisch und die Sitzposition anzupassen, kann er in der Höhe verstellt, gedreht und geneigt werden. Auf der Rückseite befindet sich ein LED-Ring, der verschiedene Farben darstellen kann. Zum Anschluss an den PC stehen ein DisplayPort- und ein HDMI-Anschluss zur Verfügung. Informationen zum Preis und der Verfügbarkeit bleibt LG uns noch schuldig und wird diese voraussichtlich auf der IFA 2018, die vom 31. August bis 5. September in Berlin stattfindet, bekanntgeben. Hier geht es zu unserem Test des im Frühjahr erschienen 32GK850G.



Quelle : LG


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.