BIOS-Update 1003-ABBA für AM4-Mainboards

Boost-Probleme der AMD-Prozessoren sollen damit behoben werden 1 Min. lesen
News msi  / Michael Faßbender
AM4-Mainboard BIOS-Update 1003-ABBA

MSI hat das BIOS-Update 1003-ABBA für AM4-Mainboards angekündigt. Hier erfahrt ihr für welche Mainboards das Update bereits verfügbar ist und welche noch warten müssen.

Das neue BIOS-Update 1003-ABBA soll deutlich bessere Performance beim Single-Boost von Ryzen Prozessoren der 3000er Serie liefern. Durch die Ryzen 3000 Boost-Probleme lagen die Taktraten der Prozessoren vieler Nutzer 25 – 50 MHz unter den angegebenen Werten. Dieses Problem soll mit dem neuen Update nun aber behoben worden sein. Laut MSI ist das neue Update bereits für 17 Mainboards erhältlich, bei denen es sich um folgende handelt:

  • MEG X570 GODLIKE
  • MEG X570 ACE
  • MPG X570 GAMING PRO CARBON WIFI
  • MPG X570 GAMING EDGE Wi-Fi
  • MPG X570 GAMING PLUS
  • PRESTIGE X570 CREATION
  • X570-A PRO
  • B450 TOMAHAWK MAX
  • B450 GAMING PLUS MAX
  • B450M MORTAR MAX
  • X470 GAMING PRO MAX
  • X470 GAMING PLUS MAX
  • B450M PRO-M2 MAX
  • B450-A PRO MAX
  • B450M PRO-VDH MAX
  • B450M-A PRO MAX
  • A320M-A PRO MAX

Drei weitere Mainboards haben bisher noch kein Update erhalten, sollen dieses jedoch gegen Ende Oktober erhalten.

  • B450 GAMING PRO CARBON AC
  • B450 TOMAHAWK
  • B450M MORTAR

Die BIOS-Updates könnt ihr hier runterladen. Unter dem Support-Reiter eures Mainboards lässt sich dann einfach die neuste BIOS-Version herunterladen.


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.