eufy RoboVac 11S Max: neuer Saugroboter mit 2000 Pa Leistung vorgestellt

2 Min. lesen
News anker  / Leonardo Ziaja
Der eufy RoboVac 11S Max besitzt ein schlichtes Design in schwarz, das sich besonders durch die Oberseite aus "tempered Glas" hervorhebt.

Mit dem RoboVac 11S Max hat eufy, die Smart Home Marke von Anker, heute eine neue Reihe an Saugrobotern angekündigt. Sie zeichnet sich durch den Namenszusatz „Max“ aus und soll besonders mit einer höheren Saugleistung punkten können.

Gegenüber dem Vorgängermodell hat eufy eim RoboVac 11S Max tatsächlich eine deutliche Steigerung erreichen können. Statt bisher 1300 Pa erreicht das neue Modell eine Leistung von bis zu 2000 Pa. Damit übertrumpft es auch das aktuelle Topmodell eufy RoboVac 30C, das wir bereits im Test hatten.

Mit der „BoostIQ“-Technologie kann die Saugleistung bei sehr verschmutzten oder schwer zu reinigenden Stellen nochmals verstärkt werden, beispielsweise bei Teppichen. Der fest verbaute Akku soll für eine maximale Laufzeit von 100 Minuten sorgen. Ist er Akku leer, kehrt der RoboVac automatisch zum Aufladen an seine Ladestation zurück.

Der eufy RoboVac 11S Max besitzt vier flexible Reinigungs-Programme: Automatisch, Eckenreinigung, Fleckenreinigung und Expressreinigung. Mit einer Saugleistung von bis zu 2000 Pa und seinem 3-Punkte-Reinigungssystem soll der Schmutz keine Chance bekommen.

Mit 7,2 cm Höhe wird auch unter Möbeln gereinigt!

Trotz der hohen Leistung soll der eufy RoboVac 11S Max einen geräuscharmen Betrieb haben, der Hersteller vergleicht die Lautstärke mit einer „Standard-Mikrowelle“. Darüber hinaus ist der Saugroboter mit 72,5 mm Höhe auch für den Betrieb unter Möbeln geeignet.

Der 600 ml große Staubbehälter wurde mit einem breiteren Zugangskanal ausgestattet. Zudem sitzt der Unibody-Filter nun schräger, was die Aufnahme von Schmutz nochmal erhöhen soll. Der Filter ist übrigens waschbar und lässt sich leicht ersetzen, so eufy.

Kein WLAN, aber mit Fernbedienung und 4 Reinigungs-Programmen

Eine Steuerung über WLAN ist leider nicht mit an Bord, der Saugroboter wird dafür mit einer Fernbedienung gesteuert. Die Navigation ist im „Chaos-Stil“, bedeutet der Roboter fährt quer durch die Wohnung und reinigt so viel er kann in 100 Minuten. Damit sich der Saugroboter zurecht findet und keine Treppe herunterfährt, sind neun Anti-Kollisions-Sensoren sowie 10 integrierte Infrarot-Sensoren verbaut.

Damit auch Teppiche gut gereinigt werden können, ist die "BoostIQ"-Technologie für eine kurzfristig erhöhte Saugleistung mit an Bord. Mit seinen 7,2 cm Höhe soll der eufy RoboVac 11S Max auch unter Möbel passen und die Fläche darunter reinigen können.

Neben einer Hauptbürste unter dem Roboter gibt es noch zwei rotierende Bürsten an den vorderen Seiten. Es stehen zudem vier Reinigungs-Programme zur Auswahl: Automatisch, Fleckenreinigung, Eckenreinigung sowie Expressreinigung.

Preis: 239,99 Euro + Vorbestelleraktion mit 30% Rabatt

Preislich liegt der eufy RoboVac 11S Max bei 239,99 Euro, er kann ab sofort im eufylife-Shop vorbestellt werden. Bei Amazon wird er Ende Juni erhältlich sein. Zum Start hat eufy noch eine Aktion: wer den eufy RoboVac 11S Max bis zum 30. Juni mit 1€ anzahlt (und somit vorbestellt), erhält einen Rabattcode über 30%. Dieser kann vom 1.-3. Juli eingelöst werden und reduziert den Preis auf 167,99 Euro (UVP-Preise).


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.