MSI plant sieben Custom-Designs auf Basis der Radeon RX 5700 (XT)

2 Min. lesen
News msi  / Niklas Ludwig
MSI Radeon RX 5700 XT 8G

Es sind Folien aus einer Produktpräsentation von MSI aufgetaucht, die sieben Custom-Designs der AMD Radeon RX 5700 (XT) zeigen. Das Flaggschiff entstammt wie gewohnt aus der Gaming X-Serie, es gibt allerdings auch eine neue Serie für Content Creator.

Vier Custom Designs der schnelleren XT-Variante

Zum Start der AMD Radeon RX 5700 und der schnelleren Radeon RX 5700 XT gibt es nur das Referenzdesign zu kaufen. Im August folgen erste Custom-Designs von Partnern wie MSI. Der taiwanische Hersteller hat gegenüber der PCGH erste Informationen preisgegeben, wonach es insgesamt sieben Modelle geben wird. Vier entfallen dabei auf die schnellere XT-Variante:

  • MSI Radeon RX 5700 XT Gaming X
  • MSI Radeon RX 5700 XT Evoke OC
  • MSI Radeon RX 5700 XT Mech OC
  • MSI Radeon RX 5700 XT Air Boost

Vom langsameren Ableger wird es insgesamt drei Custom-Designs geben:

  • MSI Radeon RX 5700 Gaming X
  • MSI Radeon RX 5700 Mech OC
  • MSI Radeon RX 5700 Air Boost

All zu viele Details gibt MSI leider nicht preis, es fehlen beispielsweise technische Daten wie die Taktfrequenzen. Der Zusatz „OC“ bei einigen Modellen gibt zumindest einen Hinweis darauf, dass es auch übertaktete Modelle geben wird.

Evoke-Serie für Content Creator

Immerhin gibt es ein paar Informationen zu den einzelnen Serien. Die Evoke-Serie ist für Content Creator wie Streamer und Video Editor konzipiert. Grafikkarten aus dieser Serie bieten laut MSI ein „Premium Metall-Design“ und eine außergewöhnliche Leistung.

MSI Radeon RX 5700 Custom DesignsBei den MSI Custom-Designs erhalten Käufer allem Anschein nach einen kostenlosen Xbox Game Pass für den PC (Bild: MSI via PCGH)

Bei der Mech-Serie handelt es sich um Grafikkarten, die sich auf das Wesentliche fokussieren. Sie besitzen einen Kühlkörper mit zwei Torx 2.0-Lüftern und sollen eine verbesserte Kühlleistung bieten. Der Air Boost-Ableger könnte hingegen wie das Referenzdesign mit einem Radiallüfter ausgestattet sein.

Radeon RX 5700 XT Custom-Designs erscheinen im August

Die Custom-Designs auf Basis der Radeon RX 5700 (XT) erscheinen im August. Neben MSI werden nach jetzigem Kenntnisstand auch Partner wie Asus, Gigabyte und Sapphire eigene Modelle anbieten.



Quelle : PCGH


Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.