Sonys Teilnahme an Gamescom 2019 bestätigt – ein Indiz für Playstation 5 News?

Nach ausgelassener E3 kommen die Japaner überraschend nach Köln 1 Min. lesen
News  / Robin Cromberg
PlayStation 4 DualShock 4 Controller

Nach einer ausgelassenen E3 nimmt Sony nun überraschend an der Gamescom 2019 nächsten Monat teil. Dies weckt schwache Hoffnungen auf Neuigkeiten zur Playstation 5.

Sonys Absage zur E3 2019 sowie eine ausbleibende Playstation Experience sorgten Ende letztes Jahres für reichlich Aufregung, feuerten jedoch auch die Gerüchteküche an. Plant das japanische Unternehmen stattdessen eine große Ankündigung? Vielleicht sogar die offizielle Vorstellung der nächsten Playstation? Im vergangenen April bestätigten sich diese Mutmaßungen zumindest teilweise, als Sony dem US-Magazin Wired erstmals eine Vorstellung der mit Spannung erwarteten Spielkonsole gab.

Kommt die große Überraschung schon im August?

Dass sich Sony nun unter den bestätigten Ausstellern der Gamescom 2019 finden lässt, weckt wiederum Hoffnungen auf mehr Details zur PS5. Seit der offiziellen Ankündigung steht zumindest fest, welche Hardware verwendet werden soll. Demnach verwende die Playstation 5 eine AMD Ryzen-CPU der dritten Generation sowie einen Navi Grafikprozessor mit Raytracing-Unterstützung. Somit biete die nächste Playstation Auflösungen bis zu 8K und erstmals die … Hinzu kommt die angeblich schnellste SSD am Markt, mit der drastisch reduzierte Ladezeiten gegenüber der PS4 Pro möglich sein sollen.

Sony PlayStation 4Die nächste Playstation soll die alte Generation deutlich in den Schatten stellen – doch wird sie der Öffentlichkeit schon nächsten Monat gezeigt?

Ob Sony auf der vom 20. bis 24. August 2019 in Köln stattfindenden Gamescom allerdings weitere Informationen zur Playstation 5 bekannt gibt, ist noch völlig unklar. Zumal erst im nächsten Jahr mit der Konsole zu rechnen sei. Ebenso gibt es bislang keine Anzeichen auf umfangreiche Präsentationen der kommenden Top-Titel wie Death Stranding oder The Last of Us 2. Es ist also durchaus auch möglich, dass Sony die Messe nach recht langer Abstinenz vorerst nur kleine oder bereits erhältliche Titel mitbringt.



Quelle : PCGH


Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.