Xbox Series X: Microsoft kündigt neue Spielekonsole mit 8K-Unterstützung an

Mit AMD Zen 2-CPU und Raytracing-fähiger Grafikkarte 2 Min. lesen
News microsoft  / Niklas Ludwig
Xbox Series X

Microsoft hat bei den Game Awards 2019 die, bisher unter dem Namen Project Scarlett bekannte, Xbox Series X angekündigt. Die Spielekonsole wird von einem AMD-Prozessor mit Zen 2-Architektur und einer Radeon-Grafikkarte mit Raytracing-Unterstützung angetrieben.

Spielekonsole oder Wohnzimmer-PC?

Die Microsoft Xbox Series X sieht aus wie ein Wohnzimmer-PC und hat wenig mit den älteren Konsolen gemein. Das schwarze Gehäuse besitzt an der Oberseite Luftauslässe und soll sich sowohl vertikal als auch horizontal aufstellen lassen. Zwar wird der digitale Spielevertrieb immer bedeutender, die Konsole scheint aber erneut mit einem Blu-Ray-Laufwerk ausgestattet zu sein.


Im Inneren werkelt ein Achtkern-Prozessor von AMD mit Zen 2-Architektur. Es ist nicht bekannt, ob es sich um eine speziell für Microsoft entwickelte CPU handelt, oder einfach ein bereits erhältlicher Ryzen 3000-Prozessoren mit acht Kernen genutzt wird.

Die Grafikkarte gibt es in dieser Form bisher nicht, denn sie nutzt die aktuelle RDNA-Architektur von AMD und unterstützt Raytracing. AMD würde in diesem Bereich mit Nvidia gleichziehen, wenn auch vorerst nur bei den Spielekonsolen.

4K mit 120 FPS und 8K-Unterstützung

Die neue Spielekonsole soll genügend Leistung für 4K mit 60 Bildern pro Sekunde und der Option auf bis zu 120 FPS bieten. Generell ist die Konsole sogar schon 8K-fähig und unterstützt auch in Kombination mit einem entsprechenden Fernseher oder Monitor variable Bildwiederholraten. Das Systemlaufwerk ist eine SSD, die die Ladezeiten in Spielen deutlich verkürzen dürfte.

Senuas-Saga-Hellblade-II-2Senua’s Saga: Hellblade II wird eines der ersten Spiele für die neue Microsoft-Konsole sein.

Die Xbox Series X wird mit einem neuen Xbox Wireless Controller ausgeliefert, der auch mit der Xbox One und Windows 10-PCs kompatibel ist. Über die neue Share-Taste lassen sich Screenshots und Clips im Spiel anfertigen und anschließend mit Freunden teilen.

Wann erscheint die Xbox Series X?

Microsoft hat bei den Game Awards auch ein Spiel für die neue Spielekonsole angekündigt: Senua’s Saga: Hellblade II. Das Spiel soll Ende 2020 erscheinen, wenn auch die Xbox Series X ihre Premiere feiern wird.



Quelle : Microsoft


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.