Asus ROG Phone 2 erhält das update auf Android 10

Displaymodus Dark Theme und Gestennavigation nun auch mit an Bord 1 Min. lesen
News asus  / Michael Faßbender
ROG Phone 2 Beitragsbild Bild: Asus

Das Asus ROG Phone 2 ist nach wie vor eines der besten Gaming-Smartphones auf dem Markt. Nun erhält es auch das Update auf die neuste Android-Version. Unter anderem soll mit Aktivierung des Dark Theme das Nutzererlebnis deutlich gesteigert werden.

Dank Android 10 ist es nun möglich auf dem Asus ROG Phone 2 das Dark Theme zu aktivieren. Dieses lässt sich individuell für einzelne Apps oder auch direkt für das ganze System nutzen. Das ist häufig nicht nur angenehmer für die Augen, sondern sorgt bei Smartphones mit OLED-Display auch für eine längere Akkuleistung.

(Bild: Asus)

Eine weitere Neuerung ist die Einführung einer Gestensteuerung, die bei vielen anderen Smartphones bereits standardmäßig in den Einstellungen zu finden ist. Dank dieser lassen sich zuletzt geöffnete Apps oder der Startbildschirm per Wischgeste aufrufen. Der Datenschutz wurde mit dem neuen Update ebenfalls vereinfacht und alle Einstellungen bezüglich der persönlichen Daten finden sich nun an einer zentralen Stelle.

Das Armor Lighting Case. (Bild: Asus)

Das Update auf Android 10, welches ebenfalls einige Systemverbesserungen mit sich bringen soll, ist ab heute in Form eines Firmware-Over-The-Air (FOTA)-Update’s verfügbar.

Nutzer des ROG Phone II genießen das beste mobile Gaming Erlebnis mit über 200 Spielen, welche die besonderen Fähigkeiten und Merkmale dieses ultimativen Gaming Smartphones unterstützen. Diese Spiele bieten eine bessere Leistung und höhere Bildraten, und die Liste der unterstützten Titel wächst weiter.

Weitere News und Testberichte zu Asus-Produkten findet ihr auf unserer Branding Page.


1 Kommentar

  • Hans Peter Weber

    von wegen, nichts, kein automatisches Update auf Android 10!
    Stand 20.03.2020

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.