Audi Q4 e-tron bekommt mit Sportback eine Schwester

Elektrofahrzeug in Bildern und im Video 2 Min. lesen
News audi  / Benjamin Lucks
In einem Video hat Audi das neue Fahrzeug vorgestellt.

Mit dem Audi Q4 e-tron hat der deutsche Automobilhersteller auf dem Genfer Automobilsalon 2019 für viel Aufsehen gesorgt. Jetzt liefert Audi mit dem Q4 Sportback e-tron ein sportliches Coupé nach. So sieht das Elektroauto im Detail aus.

Seit knapp zehn Jahren schon nennt Audi seine sportlichen Kombis nicht mehr Avant, sondern Sportback. Diese Tradition führt der Automobilhersteller auch bei seinen Elektrofahrzeugen fort. Nach dem e-tron Sportback stellte Audi nun online eine Sportback-Version des Audi Q4 e-tron vor, die 2021 in der Serienversion auf den Markt kommen soll.

Technisch gleichen sich die beiden Modelle – so bietet Audi eine Gesamtleistung von 225 Kilowatt und eine Reichweite von bis zu 450 Kilometern (WLTP). Die größten Veränderungen seht ihr, wenn das mit einem breiten Lichtband versehene Heck an euch vorbeizieht. Laut Audi wirkt der Q4 Sportback im Vergleich zum Schwestermodell Q4 e-tron deutlich gestreckter. Die Gesamtlänge des Fahrzeugs wächst um einen Zentimeter. Die Stoßfänger-Diffusoreinheit, damit meint Audi den unteren Teil des Hecks, mit vier Lamellen und dem “e-tron”-Schriftzug haben die beiden Autos aber gemeinsam.

Audi Q4 Sportback e-tron in Bildern

Natürlich ist es nicht sonderlich spannend, von Lamellen und Diffusoren zu lesen, ohne sie zu sehen. Aus diesem Grund haben wir euch einige Pressebilder von Audi in der nachfolgenden Galerie zusammengestellt. Dazu findet ihr gleich darunter ein YouTube-Video, das den Audi Q4 sportback e-tron in Aktion zeigt.


 

Über den Preis hat sich Audi bislang noch nicht geäußert. Dazu solltet ihr beachten, dass es sich bei dem Fahrzeug (noch) um ein Konzept handelt. Das finale Design des 2021 erscheinenden Fahrzeuges kann also noch ein wenig vom Fahrzeug auf den Bildern abweichen. Bis 2025 möchte Audi insgesamt 20 Automobile mit reinem Elektroantrieb auf den Markt bringen. Gefällt euch das Design des Q4 Sportback e-tron könnt ihr euch also auf weitere Modelle freuen und am besten schon einmal anfangen, zu sparen. Letztendlich dürfte die Sportback-Variante etwas teurer als das reguläre Modell ausfallen.



Quelle : Audi


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.